Rebecca Mir über ihren letzten Auftritt vor der Babypause

Rebecca Mir über ihren letzten Auftritt vor der Babypause
Rebecca Mir über ihren letzten Auftritt vor der Babypause

IMAGO / APress

31.03.2021 10:51 Uhr

Rebecca Mir hat über ihren letzten Job vor der Babypause gesprochen. Dabei wird die Beauty Heidi Klum als GNTM-Jurorin unterstützen. 

Rebecca Mir (29) erwartet aktuell mit ihrem Ehemann Massimo Sinató ihr erstes gemeinsames Kind und tritt diese Woche ein letztes Mal vor ihrer Babypause im Fernsehen auf: Zum dritten Mal als Jurorin bei „Germany’s Next Topmodel“.

Die Freude war groß

Was Heidi zu ihrem Babybauch gesagt hat, verriet sie jetzt im Interview mit „Bild“: „Heidi hat sich wahnsinnig für uns gefreut. Ich sollte eigentlich zum Opening einen Parcours laufen, das hat aber kurzerhand Heidi übernommen. Und ich muss sagen, sie hätte sofort ein Foto von mir bekommen. Heidi hat es drauf!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Rebecca Mir (@rebeccamir)

Dafür bewundert Rebecca Mir Heidi Klum

Und gab es noch von Model-Mama Heidi einen Geburtstipp? Mir dazu: „Nein, wir haben tatsächlich, aber generell über Kids gesprochen. Ich finde toll, dass sie ihre Kinder immer an ihrer Seite hat.“ Wann sie wieder vor der Kamera stehen wird, kann das Model bereits prophezeien.

„Ich werde erst mal die Zeit als Mama voll und ganz genießen. Es gibt bereits Pläne, dass ich im Sommer wieder für ein Projekt vor der Kamera stehe. Aber alles mit seiner Zeit! Ich finde, man darf da auch keinen Druck machen oder sich dem aussetzen. Erst mal werde ich jetzt Mami!“

So verbringt Rebecca Ostern

Ihre Gelüste währenddessen: „Granatapfel esse ich so viel wie nie zuvor und viel Schokolade, wie immer.“ Auch für Ostern hat das Model bereits einen Plan: „Es wird wahrscheinlich so ruhig und mit so viel Schlaf wie in den nächsten Jahren nie mehr.“

(Bang)