24.11.2020 11:52 Uhr

Shawn Mendes über seine Camila: „Genau dafür ist ein Partner da“

Shawn Mendes schwärmt mit zuckersüßen Worten über Camila Cabello. Mittlerweile wohnen die beiden sogar zusammen und teilen sich somit ihr persönliches Liebesnest.

imago images / Everett Collection

Shawn Mendes (22) und Camila Cabello (23) waren zunächst einige Jahre lang befreundet, bevor sie im Juli 2019 romantische Gefühle füreinander entdeckten und seitdem ein Paar sind. Laut dem “Stitches“-Interpreten sei ihr platonisches Verhältnis eine wertvolle Grundlage für ihre spätere Beziehung gewesen.

Camila Cabello ist für ihn die perfekte Frau

„Sie war immer da, um auf mich aufzupassen. Sie hält mir den Rücken frei und meiner Meinung nach ist dein Partner genau dafür da“, erklärt er in seiner neuen Netflix-Doku “In Wonder“. Die hübsche Brünette würde ihn so gut verstehen wie niemand sonst. „Als wir 16 waren, haben wir Videos von uns angeschaut“, so der Popstar.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Shawn Mendes (@shawnmendes)

“Wir waren so davon gefangen und blickten einander an und meinten ‚Ich fühle mich nicht gut.‘ Denn wir fühlten uns sofort in unser unsicheres, befangenes 15-jähriges Ich zurückversetzt“, offenbart der Musiker. Die Stars hätten sich sofort wortlos verstanden.

Im Alltag angekommen

„Ich meinte ‚Ich bin so glücklich, dass du weißt, wieso wir uns komisch fühlen. Denn ich weiß nicht, ob ich es anderen Leuten gut erklären könnte.“ Mittlerweile wohnen die Turteltauben sogar zusammen. „Wir kochen Eier und versuchen herauszufinden, wie man eine Keurig-Kaffeemaschine benutzt. Normale Dinge, wisst ihr? Es ist wirklich cool, einfach ein 21-Jähriger zu sein“, schwärmt Shawn.

Neue Single mit Justin Bieber

Bei dem Sänger könnte es also sowohl privat, als auch beruflich nicht besser laufen. Zuletzt hat der Künstler mit “Monster“ eine gemeinsame Single mit Justin Bieber rausgebracht. Inhaltlich geht es darum, wie es ist, wenn man in einem extrem jungen Alter ins Musik-Biz kommt und dort von den Fans und Medien in den Himmel gehoben wird.

Galerie

Die beiden sind sich ähnlich

Allerdings so bald man – dem jungen Alter geschuldet oder warum auch immer – einen Fehler macht, sofort von allen als Monster abgestempelt wird. Ein Phänomen, das beide Künstler gut kennen: Denn Justin und Shawn stehen schon gefühlt ihr ganzes Leben in der Öffentlichkeit. (Bang)