Alfons Schuhbeck: So dünn hat man ihn noch nie gesehen

Alfons Schuhbeck: So dünn hat man ihn noch nie gesehen
Alfons Schuhbeck: So dünn hat man ihn noch nie gesehen

IMAGO / Marja

06.04.2021 16:14 Uhr

Wow, Alfons Schuhbeck hat ordentlich abgespeckt. Bei Instagram hat der TV-Koch zuletzt das Ergebnis seiner Diät präsentiert. Seine neue Figur kann sich definitiv sehen lassen!

Pünktlich zum Frühjahr hat Alfons Schuhbeck zuletzt das Ergebnis seiner Diät gezeigt. Deutlich erschlankt hat sich der Promi-Koch zuletzt seinen Instagram-Followern präsentiert, die aus dem Staunen gar nicht mehr heraus kommen und den 71-Jährigen mit Komplimenten überhäufen. Kein Wunder, immerhin muss man auch zweimal hinsehen, um sich zu vergewissern, dass es sich bei dem Herrn neben Johann Lafer tatsächlich um den Frauenschwarm handelt.

Alfons Schuhbeck verzichtet auf nichts

„Ich fand Sie schon immer toll. Sie sehen so viel jünger aus“, freut sich zum Beispiel eine Anhängerin. Gegenüber der Münchner „tz“ hat Schuhbeck zuletzt verraten, dass er ganze 25 Kilo abgespeckt hat. Doch welches Geheimnis steckt hinter Alfons neuem Summer-Body? „Also – ich habe auf nichts gänzlich verzichtet, und es sollte alles mit Genuss gehen“, klar, dass er als Koch auch während seiner Diät darauf achtet, seinen Gaumen ausreichend zu verwöhnen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Alfons Schuhbeck (@schuhbeck)

Weniger Kohlenhydrate, mehr Gemüse

„Ich hab’ das weiße Mehl um 80 Prozent reduziert – also weniger Brot und Nudeln – dafür den Gemüseanteil nach oben gefahren. Trotzdem habe ich bei einem schönen Anlass noch einen Wein und ein Bier getrunken. Weil Dauer-Verzicht ist nicht nachhaltig und macht koa Freud“, rät der Vollblut-Bayer gegen Heißhungeranfälle. Auf dem Speiseplan stehen zudem überwiegend Lachs-Gerichte sowie Gurken-Ingwer-Salat.

Schuhbeck 2019, IMAGO / ActionPictures

Alfons trainiert fleißig für seinen Body

Dass Diäten ohne Sport nur selten erfolgreich sind, ist kein Geheimnis und so stehen auch bei dem 71-Jährigen regelmäßig Workouts auf dem Programm. Wie ein junges Reh radelt Alfons Schuhbeck darum fleißig auf dem Ergometer und stemmt Gewichte, um Muskelmasse aufzubauen. Während Alfons Schubeck seine körperliche Diät also mit Bravour zu meistern scheint, hat er seinen Followern Ende 2020 außerdem zu einer geistigen Diät geraten.

Appell an seine Follower

„Corona lehrt uns, sich auf das Wichtigste zu konzentrieren, und das Wichtigste, das bist nicht immer du allein. Wir sind alle zusammen in dieser Situation, und je ruhiger und vernünftiger wir uns verhalten, desto schneller finden wir alle zusammen zurück in die Normalität.“  Stattdessen rät er seinen Anhängern, die Zeit mit kochen zu verbringen – was auch sonst.

(JuC)