Augenpflege à la Victoria Beckham

Augenpflege à la Victoria Beckham
Augenpflege à la Victoria Beckham

IMAGO / Landmark Media

27.02.2021 09:30 Uhr

Müde und schlaffe Haut rund um die Augenpartie, wer kennt es nicht. Du bist auch noch auf der Suche nach der perfekten Augenpflege, um genau dieses Problem zu beheben? Wir zeigen drei essenzielle Tipps, auf die sogar Victoria Beckham schwört.

Die Alterung rund um die Augenpartie stoppen? Das ist leider gar nicht so einfach. Doch die Kosmetikerin von Ex-Spice Girl Victoria Beckham (46) hat auf ihrem Instagram-Profil jetzt hilfreiche Ratschläge rund ums Thema Augenpflege veröffentlicht. Mit diesen Tipps sollten auch wir im Handumdrehen strahlende Augen à la Victoria Beckham bekommen.

Sie ist Victorias Kosmetikerin

Die Australierin Melanie Grant ist die Kosmetikerin von etlichen Prominenten, dazu zählt auch Victoria Beckham. Die 46-Jährige vertraut in Sachen Hautpflege ganz auf Melanie, die für ihren makellosen und strahlenden Teint verantwortlich ist. Auf Instagram teilte die Kosmetikerin ihr Wissen vor kurzem mit ihren 90.000 Fans. Dabei hat sie eine ganz klare Philosophie: „Alles dreht sich um Prävention.” Melanie erklärt ganz genau, welche Pflege es braucht, um die Alterung rund um die Augenpartie zu verlangsamen, im Bestfall sogar zu stoppen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von M E L A N I E G R A N T (@melaniegrantskin)

“Die Haut dort ist sehr empfindlich und zeigt in der Regel als Erstes Anzeichen der Hautalterung. Das liegt daran, dass die Haut in diesem Bereich sehr dünn ist und nur wenige Talgdrüsen vorhanden sind, die sie geschmeidig halten und Wasser binden. Mit dem Alter geht außerdem Volumen verloren und Mimikfalten prägen sich ein“, wendet sich die Australierin an ihre Follower, bevor sie mit den magischen drei Regeln beginnt, die der Hautalterung rund um die Augenpartie den Kampf ansagen sollen.

Tipp 1: Sanftes Peeling mit Retional- oder AHA-Produkten

„Nachts verwende ich ein Pflegeprodukt, das Retinoide enthält, um einerseits abgestorbene Zellen oder „Ablagerungen“ sanft zu entfernen und andererseits die Kollagenproduktion anzukurbeln, was die Haut stärkt und sie praller wirken lässt. Indem wir den Bereich rund um die Augen mit einem Retinol- oder AHA-Produkt exfolieren, das für diesen empfindlichen Bereich entwickelt wurde, sorgen wir für ein besseres Eindringen von Seren, Cremes und Feuchtigkeitscremes und verzehnfachen gleichzeitig die Leuchtkraft, da frische Zellen das Licht besser reflektieren.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von M E L A N I E G R A N T (@melaniegrantskin)

Die Kosmetikmarke Paulas Choice wirbt mit einem „Resist Anti-Aging 10% AHA Peeling” für 40 Euro. Die positiven Bewertungen des Produkts sprechen für sich. Es eignet sich perfekt für empfindliche Haut und ist vor allem für Käuferinnen gut, die zum ersten Mal zum Peeling greifen.

Tipp 2: Sonnencremes und Sonnenbrillen sind das A und O

„Tragen Sie tagsüber zusätzlich zu einem antioxidativen Serum einen Sonnenschutz auf, um die empfindliche Haut vor UV-Strahlen oder schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen. Und vergessen Sie nicht, eine Sonnenbrille zu tragen, um unnötige Belastung der Augen zu vermeiden.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Victoria Beckham (@victoriabeckham)

Der „LIERAC Sunissime Augenstift” bietet einen Lichtschutzfaktor mit der Stärke 50. Er ist ausschließlich für die Augenpartie gedacht. Außerdem versorgt der Augenstift, dank seinen Inhaltsstoffen Hyaluronsäure und Pro-Taurin, die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Der Preis liegt bei 22,99 Euro.

Tipp 3: Auf die richtigen Inhaltsstoffe achten

„Achten Sie bei der Auswahl einer Augencreme auf Inhaltsstoffewie Hyaluronsäure für einen aufpolsternden, nährenden Effekt und Ceramide, um die Feuchtigkeit zu erhalten. Retinol stimuliert die Zellerneuerung und die Kollagenproduktion. Vitamin C erhält die Elastizität, die Ausstrahlung und schützt vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale. Peptide fördern das Kollagen und stärken die Haut, während Vitamin E ideal ist, um trockene und gereizte Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu beruhigen und vor freien Radikalen zu schützen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von M E L A N I E G R A N T (@melaniegrantskin)

Renergie Yeux Multi-Lift-Ultra”, von Lancome enthält Hyaluronsäure, die aus einem biotechnologischen Verfahren aus Weizen gewonnen wird. Somit dient sie als ein idealer Filler für die Haut. Die Creme kostet über den Online-Shop Flaconi.de 44,95 Euro.

Auf synthetische Parfums und duftende Pflanzenöle sollte laut Melanie Grant am Besten komplett verzichtet werden. Denn durch die Verwendung besteht die Gefahr, dass die die Augenpartie sowie die Augen stark gereizt werden.

Natürliche Inhaltsstoffe

Für alle, die lieber auf natürliche Inhaltsstoffe zurückgreifen möchten, empfiehlt die Kosmetikerin Hagebutte und Aloe Vera. Beide Pflanzen sorgen für zusätzliche wichtige Nährstoffe und viel Feuchtigkeit. Außerdem berichtet Melanie über sieben weitere Inhaltsstoffe auf natürlicher Basis: „Heidelbeerextrakt und das Coenzym Q10 bekämpfen freie Radikale. Arnika und Koffein sollen entstauend wirken, und Vitamin K, Süßholzwurzel und Weidenrinde hellen auf.” Mit diesen hilfreichen Ratschlägen sollte der richtigen Augenpflege nichts mehr im Weg stehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von M E L A N I E G R A N T (@melaniegrantskin)

Ebenfalls auf Flaconi.de erhältlich ist die „Daily Hydrating Eye Cream” für 26,50 Euro von Dr. Hauschka. Sie besteht ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Rosenwasser, Ananas, Eibisch, Ringelblume, Avocado, Macadamia und Sanddorn. Die Creme hat einen glättenden und beruhigenden Effekt auf die Haut. Sie eignet sich perfekt als Ergänzung zur Tagespflege.

(TSK)