Montag, 21. Januar 2019 17:42 Uhr

Charlotte Würdig gesteht: „Ich optimiere mein Gesicht“

Vor wenigen Wochen überraschte Charlotte Würdig mit einem Foto auf Instagram, auf dem ihr Gesicht irgendwie verändert wirkte. Das fiel natürlich auch ihren zahlreichen Followern auf, die sich zurecht fragten, was die Moderatorin damit gemacht hatte.

Charlotte Würdig gesteht: „Ich optimiere mein Gesicht“

Foto: AEDT/WENN.com

Viele vermuteten Beauty-Eingriffe wie z.B. Hyaluron oder Botox. Nun sprach die Moderatorin endlich selbst über die Gerüchte und gab gegenüber der „Bild“-Zeitung zu: „Ich optimiere und unterstreiche mein Gesicht gerne mit Hyaluron. Wir müssen damit aufhören so zu tun, als wären unsere Gesichter glatt, weil wir drei Liter Bio-Wasser trinken und Brokkoli essen.“

Quelle: instagram.com

Botox hat sie auch probiert

Viele Frauen lassen sich ihr Gesicht mit Hyaluron auffüllen. Damit können z.B. die Lippen voller und das Gesicht frischer gespritzt werden. Auch gegen Augenringe kann der Stoff eingesetzt werden.

Die schöne Charlotte gibt aber auch zu, bereits Botox ausprobiert zu haben: „Ich habe Botox vor langer Zeit mal ausprobiert und sah danach ziemlich komisch aus. Davon lasse ich jetzt die Finger.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren