Charlotte Würdig ist 41: „Ich sorge dafür, dass mein Gesicht justiert wird“

Charlotte Würdig ist 41: "Ich sorge dafür, dass mein Gesicht justiert wird"
Charlotte Würdig ist 41: "Ich sorge dafür, dass mein Gesicht justiert wird"

imago images / Future Image

29.10.2019 20:18 Uhr

Charlotte Würdig (41) bekam in den letzten Monaten viel Kritik für ihr verändertes Gesicht. Auf Instagram-Bildern wirkte ihre Mimik regelrecht eingefroren, viele Fans erkannten die Moderatorin nicht mehr wieder.

Die Frau von Rapper Sido steht offen dazu, dass sie hier und da etwas für ihre Schönheit tut und will das auch nicht verheimlichen. Gegenüber RTL gesteht sie: „Auch ich bin mittlerweile 41 und da hängt das ein oder andere nicht mehr so wie ich es möchte.“

Sie steht dazu

Zum Glück gibt es heutzutage schnelle und einfache Tricks, etwas verändern zu lassen. Charlotte Würdig erklärt: „Dann gibt es ja die Möglichkeit, dass man das optimieren lassen kann. Deswegen sorge ich schon zwischendurch dafür, dass mein Gesicht optimal justiert wird.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Charlotte Würdig ???? (@charlottewuerdig) am Okt 26, 2019 um 9:26 PDT

Charlotte versteht nicht, dass Beauty-Eingriffe immer noch ein Tabuthema sind und andere Promi-Damen Eingriffe verleugnen: „Also wo ich wirklich sauer werde, wenn ich dann offensichtlich Sachen sehe und die lügen und das ist tatsächlich wahr.“

Würdig findet, man sollte niemanden anlügen: „Dann sag doch liebe: ‚Ich möchte nicht darüber reden‘, als uns vorzugaukeln, das ist ganz normal so.“