Chrissy Teigen riskiert hier ne‘ dicke Lippe

Chrissy Teigen riskiert hier ne' dicke Lippe

Foto: imago images / Zuma Wire

14.02.2021 20:00 Uhr

Wir erinnern uns an Chiara Ohoven, die uns damals weismachen wollte, sie habe so dicke Lippen wegen ihrer Haarfarbe. So ähnlich werden sich jetzt wohl auch einige vorkommen, wenn sie die Geschichte von Chrissy Teigen hören.

In ihren Instagram-Stories veröffentlichte die Frau von Sänger John Legend am vergangenen Samstag einen Clip, der sie mit stark geschwollenen Lippen zeigt. Besonders die Unterlippe erscheint unnatürlich dick und wulstig. Angeblich sei das aber auf eine allergische Reaktion zurückzuführen.

Keine Lippenfüller?

„Ihr alle werdet nur denken, dass ich Lippenfüller drin habe, aber ich habe zwischen letzter Nacht und jetzt keine Injektionen bekommen“, erklärte Chrissy Teigen in einer Reihe von Videos. „Ich habe auf eine Orange gebissen, um zu versuchen, sie zu öffnen, und ich denke, es muss ein Pestizid oder etwas anderes darauf gewesen sein.“

Chrissy Teigen riskiert hier ne' dicke Lippe

© Chrissy Teigen/Instagram

„Sie werden größer“

Dann schnippte die 35-Jährige mit dem Finger gegen ihre Unterlippe und sagte dabei: „Schau, wie es federt.“ Teigen veröffentlichte außerdem einige zusätzliche Videos und Bilder, die ihren gigantischen Schmollmund so richtig von vorne zeigen. Dazu schrieb sie unter anderem: „Die Nase ist zu geschwollen, lol“ und „Ich habe das Gefühl, dass sie größer werden.“

Es bleibt wohl unklar, ob das Model eine medizinische Behandlung hatte und wenn, dann ist da wohl gehörig was schief gegangen…