17.09.2020 11:29 Uhr

Daniela Büchner zeigt ihren Po & Bert Wollersheim ist begeistert

Daniela Büchner scheint sich in ihrem Körper wohl zu fühlen und postet in letzter Zeit immer wieder freizügige Bikini-Fotos. Die Reaktionen darauf könnten unterschiedlicher nicht sein.

imago images / nicepix.world

Daniela Büchner hat es wieder getan. Auf Instagram hat die Witwe von Auswanderer Jens Büchner (†49)  mal wieder ein Bild im Bikini hochgeladen.

Wie ein Vollprofi posierte Danni vor der Kamera und präsentierte ihren Followern ihre heiße Kehrseite. Das Höschen, das sie dabei getragen hat, hätte knapper nicht sein können.

Quelle: instagram.com

Daniela Büchner hat sich schöner geschummelt

Dass sich die 42-Jährige so anzüglich zeigt, scheint allerdings nicht bei allen Nutzern gut anzukommen. „Du hast Kinder, wieso zeigst du deinen Po?“, wollte zum Beispiel einer wissen. „Willst du wieder 20 sein?“, witzelte ein anderer. Zudem gab es einige, die über die Filter gemeckert haben, mit denen Büchner den Schnappschuss ordentlich aufpoliert hat.

Das sagen die Fans

„Wie heißt der Filter? Keine Orangenhaut…oder sonstige Markel…Den Filter möchte ich auch mal ausprobieren“, meinte ein sarkastischer Nutzer. Von ihren Supportern gab es hingegen positives Feedback.

„Ich habe eben an deinen Hintern rangezoomt“, so ein User, der sich die Kehrseite der Reality-Darstellerin wohl ganz genau ansehen wollte. „Mehr davon Bitte. Du fühlst dich wohl in deinem Körper und das ist das wichtigste! Die meisten Männer stehen doch sowieso auf Frauen und nicht so Knochengerippe wie bei mir“, kommentierte Giulia Siegel.

Galerie

Das steckt hinter den Posts

„Jede Frau ist auf ihre Art wunderschön“, so Bert Wollersheim. In letzter Zeit machte die vierfache Mutter immer wieder mit ihren sexy Posts auf sich aufmerksam und kassierte dafür ab und an auch mal einen Shitstorm. Mit den freizügigen Fotos möchte Daniela Büchner ihren weiblichen Followern allerdings Mut machen.

Daniela Büchner möchte andere Mut machen

Das hat Daniela Ende August klargestellt. „…Und ganz ehrlich, ICH POSTE ES um allen Frauen, die wie ich, die nicht den perfekten Maßen entsprechen MUT zu machen, um zu zeigen; LIEB DICH SELBST SO WIE DU BIST!“, erklärte sie zuletzt zu einem der Beiträge.

Das könnte Euch auch interessieren