19.02.2020 21:37 Uhr

Drew Barrymore hat 10 Kilo abgenommen

imago images / Runway Manhattan

Drew Barrymore nahm knapp 10 Kilo ab und bedankte sich dafür bei ihrer Fitnesstrainerin. Die 44-jährige Schauspielerin schwärmte von ihrer Freundin Marnie Alton: Diese hatte ihr beim Abnehmen für ihre Rolle Sheila Hammond in der Horror-Comedy-Serie ‚Santa Clarita Diet‘ geholfen.

Drew postete eine Reihe von Bildern und Videos auf ihrem Instagram-Kanal, auf dem man die beiden beim Work-Out sieht. Sie kommentierte die Bilder: „Diese Frau ist meine Langzeit-Lehrerin und eine liebe, wichtige Freundin. Sie hat mir geholfen. Mich geheilt. Mich ermutigt, weiterzumachen, wenn sich stark sein wie eine unüberwindbare Aufgabe angefühlt hat.“

Die Schauspielerin erzählte, dass sich die beiden seit 15 Jahren kennen und sie Marnie um Hilfe gebeten habe: Sie wollte für ihre Serienrolle fit werden. „Jeden Frühling, wenn ich angefangen habe zu trainieren, um Sheila Hammond zu werden, war Marnie diejenige, die mich dorthin gebracht hat.“

Nur gute Worte für ihre Freundin

Anscheinend mit Erfolg: Drew Barrymore trainierte hart unter der Leitung ihrer Trainerin und nahm für ihren Filmcharakter knapp 10 Kilogramm ab. Aber die ’50 erste Dates‘-Schauspielerin lobte Marnie nicht nur für ihre Aufgabe als Trainerin, sondern auch für ihre inneren Werte: „Sie ist außerdem die unglaublichste Person. Sie ist Poesie in Form eines Menschen. Das beste Herz. Ihre Prioritäten sind an der richtigen Stelle. Sie ist humorvoll und weiß so, so, so viel über unseren Körper.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Drew Barrymore (@drewbarrymore) am Feb 18, 2020 um 7:25 PST

Sie fuhr fort: „Ich liebe sie. Innerlich und äußerlich.“ Drew berichtete, dass die Kurse der belieben Fitnesstrainerin stets ausgebucht seien. Sie erzählte: „Es geht nicht nur darum, zum Terminator zu werden! Es geht darum, sich selbst zu finden. Wie man sein bestes Selbst sein kann.“ Aber um dorthin zu kommen, brauche man jemanden, der einen an der Hand nimmt: „Marnie ist eine der Besten. Punkt. Wenn ihr auf der Suche nach einer Lebensveränderung seid […], durch sie habe ich meine gefunden.“