Donnerstag, 23. Januar 2020 15:30 Uhr

Ella Endlich: So sieht sie nicht mehr aus

imago images / Eibner

Ella Endlich präsentiert sich mit neuem Look. Die 35-Jährige ist normalerweise stets als Blondschopf unterwegs. Allerdings hat sie sich nun von diesem Markenzeichen verabschiedet und sich für eine neue Haarfarbe entschieden. Ihre Mähne ist nun deutlich dunkler als zuvor.

„Wenn du mit deiner neuen Haarfarbe zu lange im Hotelzimmer allein gelassen wirst“, kommentierte die 35-Jährige zwei Selfies auf Instagram. Dazu setzte sie die Hashtags #masterofmyown, #selfietime, #feelingquitealright, #fuckupsincluded, #iwasblonde, #nowwhisky, #2020, #007 und #kannmicheinerabholen.

Quelle: instagram.com

Viele Komplimente

Ihre knapp 147.000 Social-Media-Fans lassen ihr Idol jedoch nicht lange auf ein Feedback zum neuen Look warten. Das Foto der früheren ‚DSDS‘-Jurorin wurde bereits über 6000 Mal geliket. Zudem finden sich zahlreiche Komplimente in den Kommentaren.

„Die neue Haarfarbe sieht so toll aus. Es steht dir richtig gut mein Engel. Du Schönheit“, „Du siehst absolut umwerfend aus“ oder „Sehr schön! Manchmal ist es einfach Zeit für Veränderungen. Braun steht dir fantastisch“, schreiben beispielsweise drei begeisterte Follower.

Neben dem neuen Look können sich ihre Fans auch auf neue Musik freuen. Für das neue Jahr hat sich die einstige ‚Let’s Dance‘-Kandidatin nämlich einiges vorgenommen. Im Dezember 2018 verriet sie im Gespräch mit ’schlager.de‘: „2020 werde ich zunächst, im Januar und Februar, die Zeit nach der Tour für mich nutzen und eine größere, längere Reise machen. Natürlich wird ständig auch neues Songmaterial gesammelt, denn: Ich habe Lust auf ein nächstes Album.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren