17.03.2020 21:53 Uhr

Elle Fanning: „Jeder braucht“ einen Seidenkissenbezug

imago images / snapshot

Für Schauspielerin Elle Fanning geht nichts über einen Kissenbezug aus Seide. Die 21-jährige besteht darauf, dass die weiche Bettwäsche absolut lebenswichtig sei, weil sie so sanft zu ihrem Haar und ihrer Haut ist.

„Ich schwöre auf Seidenkissenbezüge. Sie sind großartig für mein Haar und meine Haut. Ich glaube, jeder braucht einen“, so verriet die ‚Maleficent – Die dunkle Fee‘-Darstellerin auf die Frage nach ihrem Schönheitsgeheimnis.

Beauty-Tips

Weiter erzählte die kleine Schwester von Kinderstar Dakota Fanning: „Außerdem schlafe ich einmal pro Woche mit einer Haarspülung in meinem Haar. Es ist nicht bequem, aber ich tue es für die Gesundheit meines Haares, das so blond und brüchig ist.“

„Viele Leute merken es nicht, da es [ihr Haar] normalerweise glatt ist, aber mein Haar hat natürliche Locken“, so die Blondine gegenüber dem britischen ‚Glamour‘-Magazin. „Ich wasche es nicht jeden Tag und wenn ich nicht zu einer Veranstaltung gehe, lasse ich es einfach in seinem natürlichen Zustand.“

An einem wirklich schlechten Tag, an dem die Haare so gar nicht sitzen und gut aussehen wollen, bindet Elle Fanning ihre Haare übrigens einfach zu einem unordentlichen Dutt zusammen.