23.04.2020 19:46 Uhr

Naomi Campbell behauptet: „Ich esse nur einmal am Tag“

imago images / APress

Naomi Campbell gehört auch noch mit ihren 49 Jahren zu den erfolgreichsten Models der Welt. Allerdings nicht ohne Grund, denn die Britin ist trotz ihres Alters noch in absoluter Topform. Jetzt verrät sie das Geheimnis hinter ihrer Traumfigur.

„Bei mir gibt es nur Mittagessen. Das ist zugleich auch mein Abendessen. Ich esse wirklich nur einmal am Tag“, so Naomi gegenüber der Zeitung ‚The Sun‘. „Sonntag ist mein Spaß-Tag. Da gibt es dann auch mal Kuchen und Pudding“, fügt sie hinzu. So ganz ohne süße Sünden geht es also auch bei Naomi nicht. Bei diesen achtet die Schönheit allerdings darauf, dass sie wenn dann vegan und glutenfrei sind.

„Fitnessstudios machen mich nervös“

Zudem fastet das Model auch mal gerne. „Wenn ich mal einen Tag lang nichts essen möchte, mach ich es einfach. Dann trinke ich eben nur Wasser und Säfte“, so Campbell außerdem. „Es kommt immer darauf an, wie ich mich fühle. Manchmal wenn es besonders heiß ist, möchte ich einfach nur Säfte trinken…Das kann ein Tag in der Woche sein, manchmal aber auch zwei oder drei Tage.“

Doch so ganz ohne Sport geht es auch bei der Britin nicht, weswegen sie mehrmals die Woche trainiert. Allerdings absolviert Naomi ihre Workouts üblicherweise nicht im Fitnessstudio, sondern bei sich zuhause. „Fitnessstudios machen mich nervös“, erzählte sie nämlich. Insofern dürfte das Model mit der zwangsläufigen Schließung der Muckibuden aufgrund des Coronavirus also kein Problem haben.