14.08.2020 21:48 Uhr

Gerda Lewis erklärt ihren Gewichtsverlust

Gerda Lewis hat extrem viel abgenommen. Das ist auch den Followern nicht entgangen. Jetzt hat sie sich zu ihrem Gewichtsverlust geäußert.

imago images / Future Image

Sieht man sich aktuelle Fotos von Garda Lewis, an fällt auf, dass die Beauty in letzter Zeit immer dünner geworden ist. In ihrer Story hat die ehemalige „Bachelorette“  nun erklärt: „Viele von euch haben mir geschrieben, ob ich abgenommen habe. Ja, ich habe abgenommen…wenn ich in einer Stresssituation bin oder Liebeskummer habe, kann ich gar nicht essen.“ In der Tat verliefen die letzten Wochen für Gerda durchaus turbulent.

Quelle: instagram.com

Trennung und Stress mit den Freunden

Erst musste die Beauty die Trennung von ihrem Freund Melvin Pelzer verkraften, kurze Zeit später hat sich die Reality-Darstellerin dann auch noch mit ihren Freundinnen zerstritten. Doch der Gewichtsverlust kam der 27-Jährigen ganz gelegen, denn weiter erzählte sie: „Aber so schlecht war das gar nicht und ich war ein bisschen dankbar, weil ich in der Zeit davor schon zugenommen hatte.“

Gerda Lewis hat kein Sport mehr gemacht

Aus diesem Grund hat sich die Influencerin nicht mehr ganz so wohl gefühlt, wie sie weiter schilderte: „Ich wollte mein Ursprungsgewicht zurück haben, mit dem ich mich wohl gefühlt habe. In den letzten Monaten habe ich sehr wenig, bis gar nicht trainiert. Mittlerweile trainiere aber wieder fast täglich, was ich beibehalten möchte.“

Hier gönnt sie sich eine Pizza

Klingt ganz danach, als würde es Gerda wieder besser gehen. Zudem scheint sich die 27-Jährige ab und an auch mal eine Pizza zu gönnen, wie sie auf Instagram gezeigt hat. Aufgrund ihrer schlanken Figur zweifelten die Follower allerdings daran, dass die ehemalige „GNTM„-Teilnehmerin die Pizza tatsächlich auch gegessen hat.

Galerie

Nutzer äußern Zweifel

„5000 Kalorien. Jetzt tu mal nicht so, als hättest du die gegessen“, schrieb zum Beispiel ein User. „Nicht mal ich würde so eine große Pizza schaffen“, so ein anderer Follower. Ob Gerda die Pizza nun gegessen hat oder nicht, bleibt am Ende aber auch egal. Hauptsache, ihr geht es nach der stressigen Zeit wieder besser.

Das könnte Euch auch interessieren