Dienstag, 29. Oktober 2019 11:15 Uhr

Howard Carpendale: Das ist das Geheimnis seines vollen Haares

Foto: STAR PRESS/PATRICK BECHER

Howard Carpendale wurde auf sein Haar-Geheimnis angesprochen. Der Schlagersänger ist seit über 50 Jahren erfolgreich im Musikbusiness und hat reihenweise weibliche Fans. Doch auch viele Männer sind begeistert von dem Sänger, aber auch von dessen Haarpracht.

Angesprochen auf sein Haar-Geheimnis antwortete der 73-Jährige jetzt dem ‘Express‘: „Ich habe keinen blassen Schimmer. Ich habe gelesen, dass, wenn man bis 35 keine Glatze hat, dann kriegt man auch keine mehr. Die Haare werden natürlich dünner, klar. Meine auch. Aber ich mache mir überhaupt keine Gedanken. Die Leute fragen mich oft, wie lange ich brauche. Scheiß drauf, ich will auf den Golfplatz. Ich wasche meine Haare, föhne sie, zwei Minuten und fertig. Das ist mir sowas von unwichtig.“

Quelle: instagram.com

„Scheiß drauf, ich will auf den Golfplatz“

Erst im letzten Jahr hatten sich der Sänger und seine Lebensgefährtin nach 34 Jahren dazu entschieden, sich endlich das Ja-Wort zu geben. Nach Angaben der ‚Bunte‘ fand die Trauung im idyllischen Starnberg in Oberbayern statt.

Dabei trug der ‚Ti Amo‘-Sänger einen blauen Anzug und Sneakers und die gebürtige US-Amerikanerin ein cremefarbenes Blusenkleid kombiniert mit einer cremefarbenen Strickjacke und passenden Schuhen. Sein Sohn Wayne Carpendale und dessen Frau Annemarie Carpendale waren Trauzeugen bei der Zeremonie.

Howard Carpendale: Das ist das Geheimnis seines vollen Haars

Foto: Becher/Starpress

Gemeinsam gegen den Alkohol

Die anschließenden Festlichkeiten spielten sich im Schlossgut Oberambach ab. In einem Gespräch mit der Zeitschrift ‚Bunte‘ verriet der gebürtige Südafrikaner damals den traurigen Grund für die späte Hochzeit:

„Es gab mehrere Gründe. Ich sagte schon immer aus Jux zu ihr, wenn ich 70 bin, denken wir übers Heiraten nach. Donnice war alkoholkrank. Wir haben den Kampf gegen dieses Teufelszeug zusammen gewonnen, aber es hat verdammt lange gedauert. Durch dieses Gift haben wir die dunkelsten Momente im Leben kennengelernt. Aber seit zwei Jahren ist es vorbei. Seitdem reden wir wieder ernsthaft übers Heiraten. Donnice freut sich wahnsinnig, nun Mrs. Carpendale zu sein.“

Das könnte Euch auch interessieren