16.10.2020 15:40 Uhr

Jérôme Boateng ist jetzt mit einer Blondine zusammen

In der Vergangenheit stand Jérôme Boateng wohl vorzugsweise auf brünette Frauen. Doch nun ist der Fußballer mit einer Blondine zusammen. Kasis Lenhardt ist keine Unbekannte und stand 2012 sogar im Finale vom GNTM.

imago images / Avanti

Jérôme Boateng und Kasia Lenhardt sind seit mehreren Monaten ein Paar. Die Beauty ist keine Unbekannte und steht seit ihrer Teilnahme bei GNTM im Jahr 2012 in der Öffentlichkeit. Als die beiden Anfang des Jahres per Instagram bestätigt haben, dass sie ein Paar sind, trug die 25-Jährige ihr Haar noch brünett.

Quelle: instagram.com

Jérôme Boatengs Ex-Freundinnen waren Brünett

Damit dürfte das Model voll in das Beuteschema des FC Bayern-Spielers gepasst haben, denn auch seine Ex Sherin Senler war dunkelhaarig. Allerdings hat sich Kasia nun einer krassen Typveränderung unterzogen. Auf Instagram hat die Mutter eines fünfjährigen Sohnes gerade ihren neuen Barbie-Look präsentiert.

Follower dachten, es wäre eine Perücke

Demnach ist die Beauty unter die Blondinen gegangen und kaum noch wiederzuerkennen. Nachdem die Follower zunächst vermutet haben, dass es sich bei der Mähne um eine Perücke handelt, dürfte mittlerweile klar sein, dass sich Kasia ihre Haare gefärbt hat. Was Jérôme davon hält, ist nicht klar. Bei den Followern kommt das Umstyling jedenfalls nicht ganz so gut an.

Quelle: instagram.com

So reagieren die Fans

„Wieso blond? Das steht dir überhaupt nicht“, kommentierte zum Beispiel ein Nutzer. „Du bist wunderschön aber blond passt irgendwie nicht, das bist nicht du“, fand ein anderer Abonnent. „Wie hast du es geschafft so schnell von schwarz auf blond zu kommen? Welche Aufhellungstechnik ist das?“, wollte zudem einer wissen.

Galerie

Kasia hatte Glück

In der Tat sieht es ganz danach aus, als wäre Kasia Lenhardt bei einem guten Friseur gewesen. Nach Blondierungen bleibt nämlich meist ein orangefarbener Stich zurück, der erst allmählich nach mehrmaligem Waschen der Haare wieder verschwindet. In Kasias Fall hingegen scheint das Haarfärbe-Experiment ein gutes Ende genommen zu haben.

Ab Dezember muss sich der ehemalige Nationalspieler übrigens vor Gericht wegen Körperverletzung verantworten. Die Anschuldigungen wurden von einer ehemaligen Lebensgefährtin geäußert, mit der Boateng zwei Kinder hat.

(Cec)

Das könnte Euch auch interessieren