17.03.2020 15:01 Uhr

Jessica Alba: Zweijähriger Sohn erschrickt vor ihrem Gesicht

imago images / Runway Manhattan

Jessica Alba verrät ihre morgendliche Schönheitspflege und enthüllt, mit was sie ihren kleinen Sohn jeden Morgen verstört. Die 38-jährige Schauspielerin gehört zu den schönsten Frauen Hollywoods – für ihr Aussehen tut die schöne Brünette aber auch so einiges.

So beginnt die Mutter dreier Kinder – mit ihrem Ehemann Cash Warren hat sie die elfjährige Honor, die achtjährige Haven und den zweijährigen Hayes – ihren Tag meist mit einer Sheabutter-Maske, um ihre Haut zu hydratisieren. Dieses Ritual macht die Beauty noch bevor sie zum Frühstück mit ihrer Familie am Tisch zusammenkommt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jessica Alba (@jessicaalba) am Feb 4, 2020 um 9:50 PST

So geht es weiter

Vor allem ihrem Kleinsten scheint ihre Gesichtsbedeckung am Frühstückstisch aber so gar nicht zu gefallen, wie Jessica Alba gegenüber ‚Vouge.com‘ verrät: „Normalerweise erschrecke ich meinen Zweijährigen.“ Nachdem sie die Maske mit warmem Wasser abgenommen hat, legt Jessica eine Feuchtigkeitscreme auf und benutzt ein vibrierendes Quarzmassagegerät, um sie in ihre Haut einzumassieren.

Sie fügt hinzu: „Es bringt im Grunde nur das Blut in Wallung.“ Die ‚Sin City‘-Darstellerin greift hierfür fast ausschließlich zu parfümfreien Produkten, damit sie ihre Haut nicht reizt, denn sie gesteht: „Ich habe buchstäblich seit meiner Geburt eine so empfindliche Haut. Ich suche einfach nur Produkte, die größtenteils parfümfrei sind.”