Mittwoch, 13. Mai 2020 14:30 Uhr

Jessica Paszka: „Jede Hose engt mich ein. Das soll aufhören“

imago images / Rene Traut

Jessica Paszka möchte wieder gesünder essen. Nachdem die ehemalige „Bachelorette“ während der Quarantäne zuletzt nicht allzu sehr darauf geachtet hat was auf den Tisch kommt, plant sie jetzt eine Ernährungs-Umstellung.

In ihrer Instagram-Story hat die Influencerin allerdings verraten, dass das nicht der erste Versuch sei, diesen Plan in die Tat umzusetzen. „Das ist schon der dritte Anlauf, meine Ernährung umzustellen. Ich hoffe, ich zieh das jetzt durch“, so die 30-Jährige am 12. Mai.

Quelle: instagram.com

Jessica ist motiviert

„Ich möchte jetzt durchstarten. Jeder Anfang ist schwer aber ich schaffe das“, so Jessica motiviert. „Bis jetzt engt mich jede Hose ein. Ich möchte, dass es aufhört zu zwicken.“

Die Gewichtszunahme sieht man der hübschen Kuppel-Show-Teilnehmerin allerdings nicht an. Dennoch bleibt zu hoffen, dass es dieses Mal mit der Umstellung klappt.

Das könnte Euch auch interessieren