Mittwoch, 5. Februar 2020 07:11 Uhr

Jodie Turner-Smith verrät ihren Magnet-Fingernagel-Trick

imago images / Landmark Media

Jodie Turner-Smith designte ihre Nägel mit Magneten. Die 33-Jährige, die gerade mit ihrem Ehemann Joshua Jackson ein Kind erwartet, zog bei den BAFTA Awards alle Blicke auf sich.

Am Sonntag (2. Februar) schritt das Paar gemeinsam über den roten Teppich in der Royal Albert Hall in London und die Schauspielerin bezauberte in einem sonnengelben Babydoll-Kleid mit Pailletten-Top und Glitzerrock. Dazu trug sie besondere Fingernägel im Cat Eye-Look, die mit Hilfe von Magneten ihren Glamour-Faktor bekamen.

Die Sache mit dem Magnet

Robbie Tomkins, der Nagelpfleger der ‚Without Remorse‚-Darstellerin, verriet gegenüber der Nachrichtenagentur ‚BANG Showbiz‘, dass Form und Farbe der Nägel einen gewissen Style verfolgen sollten:

„Jodies Nägel wurden in eine längliche Mandelform gebracht. Anstatt ein offensichtliches Schwarz, Gelb oder Nude zu verwenden, haben wir uns dann für den unwiderstehliche Lachspink-Cat Eye-Gel-Nagellack von Bio Sculpture Evo2 entschieden. Die Farbe war ‚Yulia‘, um Jodies wunderschönen dunkeln Hautton und ihr gelbes Kleid zu betonen.“

Der Nagellack wurde dann nach dem Auftragen mit Magneten bearbeitet. „Der Look entstand, indem erst die Farbe als Basis aufgetragen wurde, bevor ein spezieller, kleiner Magnet über die zweite Lage gehalten wird, damit die Farbpigmente den Cat Eye-Glanzeffekt kreieren.“

Das könnte Euch auch interessieren