01.02.2020 07:54 Uhr

Kendall und Kylie Jenner bringen gemeinsame Make-up-Linie raus

imago images / Picturelux

Kendall Jenner startet eine Make-up-Linie mit ihrer Schwester Kylie Jenner. Der ‚Keeping Up With The Kardashians‘-Star bestätigte, dass er mit der Firma seiner Schwester, Kylie Cosmetics, zusammenarbeitet und verspricht, dass es etwas „richtig Großes“ werden wird.

Zu Gast bei Ellen DeGeneres in deren Show erzählte die 25-Jährige, dass ein solches Projekt für sie neu sei: „Wir haben vorher noch keins [zusammen] gemacht. Ich bin die letzte Schwester, beziehungsweise das letzte Familienmitglied, glaub ich.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kylie ? (@kyliejenner) am Nov 1, 2019 um 6:24 PDT

„Das hat mich extrem beeinträchtigt“

Der Reality-TV-Star hatte bereits vorher schon einen Vertrag mit einem anderen Make-Up-Unternehmen, freut sich aber auf die Zusammenarbeit mit ihrer Schwester: „Das wird etwas richtig Großes, weil wir Familie sind.“ Kendall gab vor Kurzem Details zu ihrer Hautpflege-Routine an, und verriet, wie sie früher mit Akne zu kämpfen hatte.

Wenn man die brünette Schönheit mit der makellosen Haut heute anschaut, kann man sich das kaum vorstellen. Das Model erzählte kürzlich auf Instagram, wie sehr es während ihrer Schulzeit unter den Blicken der Mitschüler zu leiden hatte: „Auch wenn es auf der Welt viel schlimmere Probleme gibt: unter Akne zu leiden hat mich extrem beeinträchtigt. Ich musste damit leben, seitdem ich ein Teenager war, und hab mich dadurch ängstlich, hilflos und unsicher gefühlt.“

Sie erzählte weiter, wie schwierig es in der heutigen Zeit sei, Unsicherheiten zuzugeben: „Wir leben in einer Zeit, in der es normal ist, perfekt zu sein. Ich würde gerne der jüngeren Generation zeigen, dass nicht alles perfekt ist. Die Unsicherheit wegen meiner Akne gab mir dickeres Fell.”