Donnerstag, 16. Mai 2019 14:08 Uhr

Kim Gloss: Fans feiern ihre schmaleren Lippen

Noch vor einem Jahr hätte niemand geglaubt, dass Kim Gloss (26) mal sagen würde: „Mittlerweile möchte ich zurück zur Natürlichkeit. Man kann auch viel mit Schminke machen, man muss die Lippen nicht aufspritzen.“

Kim Gloss: Fans feiern ihre schmaleren Lippen

Foto: AEDT/WENN.com

Das gab Kim Gloss in ihrer Instagram-Story zu. Für ihr Aussehen hagelte es in den letzten Jahren zunehmends Kritik, denn Kim ließ so allerhand beim Beauty-Doc optimieren. Das Kapitel hat sie nun beendet und bekommt von ihren Fans dafür ganz viel Zuspruch.

Ihre Fans lieben ihren natürlichen Look

Unter ihrem neuesten Bild zeigen sich ihre Follower durchweg begeistert. Einer schreibt: „Oh Gott, mit den schmaleren Lippen siehst du so Hammer aus  in deiner Story heute, wahnsinnig hübsch, siehst ganz anders aus, aber echt viel besser bzw natürlicher. Gute Entscheidung gewesen!“ und ein anderer fügt hinzu: „Sieht so süß aus mit der neuen Schnute. Und 10 Jahre jünger dazu. Wunderschön jetzt insgesamt.“

Quelle: instagram.com

Kim, die 2010 durch „DSDS“ bekannt wurde und damals den vierten Platz belegte, gab zu, mehr als 20.000 Euro in ihre Schönheit investiert zu haben. Dabei war die Sängerin und Influencerin schon immer ein hübsches Mädchen, ließ jedoch die Brüste, Lippen und eine Haartransplantation machen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren