Mittwoch, 11. Dezember 2019 21:23 Uhr

Kris Jenner schenkt ihrer Mutter (85) eine Botox-Behandlung

imago images / Eibner

Kris Jenner hat sich ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art für ihre Freunde und ihrer Familie überlegt – sie alle dürfen sich über eine Gratisration Botox freuen.

Das Familienoberhaupt der Kardashians greift selbst schon seit einigen Jahren auf das Mittelchen zurück und lässt sich regelmäßig vom Schönheits-Doc ihre Falten wegspritzen.

Quelle: instagram.com

„Wer liebt Botox nicht?“

Warum also keine Botox-Geschenkgutscheine für seine Lieben für das Weihnachtsfest besorgen? Im Gespräch mit ‚People.com‘ erzählte die 64-Jährige über ihre spezielle Geschenkidee: „Es ist meine einzige Anlaufstelle. Und wer liebt Botox nicht? Für mich war es wirklich großartig. Wenn sie verantwortungsbewusst sind und mit ihrem Arzt sprechen, ich denke, es funktioniert. Es ist etwas, das ich seit langer Zeit benutze.“

Die Beauty-Queen fügte hinzu: „Meine Routine ist ziemlich einfach, aber es war immer mein ganzes Leben. Eine Massage, eine großartige Gesichtsbehandlung, eine Maniküre und ein bisschen Botox.“ Und ein Familienmitglied kann sich schon mal 100-prozentig auf eine Botoxbehandlung freuen – Kris‘ Mutter Mary Jo Shannon.

Die Mutter wird sich darüber freuen

„Ich fühle mich auch wirklich gesegnet, dass ich meine Mutter noch habe und es ihr gut geht und sie 85 Jahre alt ist. Ich hoffe, ich habe diesen abenteuerlichen Geist, wenn ich so alt bin wie sie. Sie ist eine Freude. Ich werde ihr eine Botox-Geschenkkarte geben, sicher.“

Das könnte Euch auch interessieren