Mittwoch, 13. Mai 2020 21:04 Uhr

Martina Big: „Ich hatte eine weitere Brustvergrößerung!“

Sie hat es wieder getan: Martina Big hat sich erneut die Brüste vergrößern lassen. Sie selbst ist mit dem Ergebnis anscheinend mehr als zufrieden und postete auf Facebook ein Bild ihrer neuen XXXXXL-Oberweite in einem hautengen Kleid.

Das Besondere: Das Kleid trug sie bereits schon vor sechs Jahren, damals noch als Blondine, mit heller haut und deutlich kleineren Brüsten. Das Kleid passt, was für eine Überraschung, noch immer. Das scheint echte Qualitätsarbeit gewesen zu sein!

„Das gefällt mir“

Zu dem Bild schreibt die selbsternannte Afrikanerin der Eifel euphorisch: „Ich habe tolle Neuigkeiten. Ich hatte eine weitere Auffüllung (Brustvergrößerung). Meine Brüste sind jetzt noch größer und fester. Das gefällt mir sehr gut.“

Und weiter: „Ich habe heute ein spezielles Vergleichsbild für euch. Dieses Kleid ist eines meiner Lieblingskleider. Es ist besonders dehnbar und kann hinten gebunden werden. Ich habe es seit vielen Jahren. Im Laufe der Zeit hat es sich immer mehr und mehr ausgedehnt. Ich habe es während eines Shootings im Dezember 2014 getragen (linkes Foto). Auf dem rechten Foto seht ihr, wie das Kleid jetzt aussieht. Ich hoffe, dass sich das Kleid in Zukunft noch mehr dehnen wird.“

Heißt also, Martina Big plant weitere Brust-OPs…

Das könnte Euch auch interessieren