11.04.2020 20:14 Uhr

Martina Big im Video: XXL-Brüste jetzt zu groß für Sicherheitsgurt

Foto: Rocky/Starpress

Martina Big, selbsternannte Afrikanerin der Eifel, hat es mal wieder getan. Bereits vor einigen Wochen kündigte sie an, sie wolle sich ihre Brüste erneut vergrößern lassen. Sie ließ sich ihren Busen nun auf die Größe 70 DD pimpen.

Auf Facebook schrieb die tiefgebräunte Ich-Darstellerin in dieser Woche: „Ich habe großartige Neuigkeiten! Ich hatte eine weitere Brustvergrößerung. Auf dem Foto trage ich einen BH, der vor der OP passte (Größe 70 DD) mit meiner aktuellen Brustgröße. Wie gefällt’s euch?“

Sie ist stolz

Das Ergebnis zeigte sie jetzt in einem neuen YouTube-Video. In einem Auto sitzend erklärt sie stolz: „Ich hatte eine weitere Brustvergrößerung. Diesmal reichte mir eine Flasche Kochsalzlösung nicht. Also hat mein Arzt zwei Flaschen benutzt, um meine Brüste richtig groß zu pumpen!“

Noch passt der Sicherheitsgurt vom Auto gerade so, doch sie schreibt: „Dieses Foto wurde kurz nach dem Besuch der Klinik in meinem Auto aufgenommen. Meine Brüste sind jetzt so groß, dass die Sicherheitsgurte gerade noch passen. Ich denke, nach meiner nächsten Vergrößerung brauche ich einen Sicherheitsgurtverlängerer.“

Heißt also, Martina Big möchte sich nochmals unters Messer legen?

Das könnte Euch auch interessieren