12.06.2020 17:09 Uhr

Naomi Campbell trägt bei Workouts nur Lippenstift – „sonst nichts!“

imago images / PA Images

Naomi Campbell trägt vor ihren Workouts immer Lippenstift auf. Das 50-jährige Supermodel teilt seine Workouts oftmals auf seinem  Instagram-Account, soll aber auch bei seinem privaten Training Farbe auf den Lippen tragen.

In einem Interview mit dem „Allure“-Magazin enthüllte die Schönheit: „Wenn ich morgens trainiere, trage ich Lippenstift – nur Lippenstift, sonst nichts. Das gibt einem ein gutes Gefühl und verleiht einem Selbstbewusstsein. Egal, ob ich das live mache oder privat, ich trage ihn auf.“

Sie schminkt sich nie für Männer

Naomi erklärte, dass sie Make-up immer für sich aufträgt und niemals, um einen Mann zu beeindrucken. Das Supermodel fügte hinzu: „Jeder denkt immer, dass Make-up und das Schminken für einen Mann gedacht sind – Nein, das ist für dich selbst.“

Und weiter: „Du musst daran denken, es geht darum, sich selbst wohl zu fühlen und dann kommen die anderen Äußerlichkeiten. Zuallererst, denke immer daran, dass es für dich ist. Dasselbe gilt für Parfüm: Wenn du gut riechen möchtest, sprüh es für dich selbst auf.”

Obwohl Naomi, die das erste Gesicht für die Divine Rose-Kollektion der Marke Pat McGrath Labs ist, für ihre Arbeit oftmals sehr viel Make-up tragen muss, soll sie privat auf ein eher dezenteres Make-up schwören. (Bang)