07.01.2021 12:23 Uhr

Natascha Ochsenknecht mit 20 Jahre älterer Designerin verwechselt

Ist sie es oder ist sie es nicht? Das fragen sich viele Fans unter einem neuen Bild von Natascha Ochsenknecht. Doch auf dem Foto ist gar nicht die dreifache Mutter zu sehen, sondern die rund 20 Jahre ältere Star-Designer Diane von Fürstenberg.

imago images / Sven Simon / imago images / MediaPunch

Kein Wunder, dass dieses Badeanzug-Selfie zunächst Verwirrung stiftete. Der Instagram-Account von RTL repostete ein Bild der 74-jährigen Star-Designerin Diane von Fürstenberg, die für ihre Wickelkleider bekannt geworden ist.

Spiegel-Selfie kann sich sehen lassen

Sie selbst hatte das Bild vor einigen Tagen auf Instagram hochgeladen und schrieb ganz stolz dazu: „Bin ich verrückt, dass ich das poste? Steh zu deinem Alter. Es ist der Beweis, dass du gelebt hast. Liebe an alle!“

Diane von Fürstenberg kann sich auf dem Spiegel-Selfie echt sehen lassen. Sie trägt einen tannengrünen Badeanzug und beweist, wie toll man mit 74 Jahren aussehen kann. Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Designerin leicht bekleidet zeigt. Sie scheint kein Problem mit ersten Fältchen zu haben und zelebriert diese sogar: „Ich bin dankbar, dass ich es soweit geschafft habe.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Diane von Furstenberg (@therealdvf)

Ist das Natascha oder Diane?

Trotzdem sorgte das Bild für Verwirrung, denn Instagram-User verwechselten Diane von Fürstenberg mit der fast 20 Jahre jüngeren Natascha Ochsenknecht.

Unter dem Foto schrieben einige: „Ich dachte, das wäre Frau Ochsenknecht!“ Und ein anderer kommentiert: „Na die Ochsenknecht würde sich bei euch schön bedanken… aber ihr habt recht… die Ähnlichkeit ist da.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von NATASCHA OCHSENKNECHT (@nataschaochsenknecht)

So cool reagiert Natascha auf den Vergleich

Es gibt aber auch diejenigen, die zwischen den beiden Frauen überhaupt keine Ähnlichkeit sehen. So schreibt ein User: „Also zwischen ihr und Natascha Ochsenknecht liegen doch Jahrzehnte Altersunterschied? Das erkennt jeder Blinde.“

Und Natascha? Die kommentierte das Bild ebenfalls und reagierte ziemlich cool. Die 56-Jährige schrieb sehr lässig: „Dachte ich auch erst. Das sind die guten Gene!“

Auf jeden Fall ist es ein tolles Kompliment für die 74-jährige Designerin. Wer möchte in seinen 70ern nicht für eine 20 Jahre jüngere Frau gehalten werden?

(TT)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Diane von Furstenberg (@therealdvf)