Donnerstag, 14. November 2019 08:17 Uhr

Nick Jonas hat sein erstes Parfum rausgebracht

imago images / Runway Manhattan

Nick Jonas hat sein eigenes Parfum herausgebracht. Der 27-jährige Musiker hat in Zusammenarbeit mit dem Designer John Varvatos sein eigenes Eau de Toilette-Parfum auf den Markt gebracht.

Auf die Frage, ob das Parfum, das er ‚JVxNJ Silver‘ genannt hat, ein jahrelanger Traum war, antwortete der Sänger und ‚Midway‘-Schauspieler gegenüber der Illustrierten ‚Gala‘: „Ich denke, ich habe immer versucht, mein kreatives Leben auszuweiten und Situationen zu schaffen, in denen ich wachsen und lernen kann. Das war nun eine unglaubliche Möglichkeit, mit jemandem zusammenzuarbeiten, den ich wirklich bewundere und von dem ich etwas lernen wollte und der einfach viel Erfahrung in dem Bereich hat.“ Und weiter: „John und ich haben eine Freundschaft aufgebaut, die eine tolle Basis war für eine kreative Beziehung. Es hat Spaß gemacht, diesen Weg zu beschreiten mit diesem Duft.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nick Jonas (@nickjonas) am Nov 9, 2019 um 6:27 PST

„Ich habe es geliebt“

Und das Allround-Talent kann sich auch noch sehr gut an seinen ersten Duft erinnern: „Es war ein Geschenk zu Weihnachten. Es war wohl ein Hinweis meiner Eltern darauf, dass mein Erwachsenwerden nicht so gut roch. Ich hab’s geliebt und war sehr stolz darauf, auch wenn ich jetzt nicht mehr weiß, wie es hieß.“

Heute haben Parfums eine andere Bedeutung für ihn: „Jetzt ist es einfach eine aufregende Möglichkeit, ein Teil im Leben der Menschen zu werden mit einem Duft. Wir haben inzwischen so viele Menschen getroffen, die einen unserer Düfte täglich benutzen, und das ist etwas ganz Besonderes. Ich hoffe, es gibt junge Menschen, die unseren Duft tragen, es genießen und sich selbstsicher fühlen, während sie ihn trägt.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren