Donnerstag, 11. Juli 2019 12:52 Uhr

Riccardo Simonetti zeigt sich oben ohne

Seine langen Haare und sein Bart waren bislang Riccardo Simonettis (26) Markenzeichen – nun mussten Haare fallen. Der Influencer sieht total verändert aus, denn er hat sich von seinem Bart getrennt und trägt nun ein haarfreies Gesicht.

Quelle: instagram.com

Das Ergebnis zeigte Riccardo Simonetti auf seinem Instagram-Account. Auf dem neuesten Bild trägt er die Haare streng nach hinten gebunden und ist kaum wieder zu erkennen. Zu dem Bild schrieb er: „Wer ist der Typ? Ich glaube, wenn Armin Morbach sagt, du sollst deinen Bart abrasieren, dann hast du keine andere Wahl.“

Für ein Shooting

Der neue Look war für ein Fotoshooting des „Tush Magazins“, ein Hochglanz-Magazin mit Sitz in Nigeria, das vierteljährlich sowohl in gedruckter als auch in digitaler Version des erscheint. Ein Video von dem Shooting postete der Influecner bereits auf seinem Kanal.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Riccardo Simonetti (@riccardosimonetti) am Jul 10, 2019 um 2:02 PDT

In dem Clip trägt Riccardo lediglich einen gemusterten Schlüpfer und räkelt sich mit einer XXL-Schlange vor einer Windmaschine. „DSDS“-Gewinner Prince Damien schrieb unter das Video: „Du lebst meinen Traum – Hattest du nicht Angst vor der Schlange?“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren