Dienstag, 3. Dezember 2019 12:00 Uhr

Shania Geiss (15) ergattert Modelvertrag: Hat sie das Zeug zum Supermodel?

imago images / Future Image

Shania Geiss ist zwar die jüngere der beiden Töchter von Carmen und Robert Geiss, doch der Teenager weiß genau was sie will. Jetzt hat die 15-jährige ihren ersten professionellen Modelvertrag in der Tasche und möchte richtig durchstarten.

Shania Geiss ergatterte einen Modelvertrag bei der renommierten Hamburger Agentur „MGM Models“ und ließ laut ‚Bild‘-Zeitung am Wochenende die Bilder für ihre erste richtige Sedcard schießen. Damit wird sich der Teenie in Zukunft für Jobs bewerben.

Quelle: instagram.com

In der Modelwelt ist es nicht unüblich, dass erfolgreiche Models ziemlich früh mit ihrer Karriere beginnen. Kate Moss wurde bereits mit 14 Jahren von einer Modelagentur an einem Flughafen entdeckt. Damit befindet sich Shania also in bester Gesellschaft.

Keine sexy Shootings

Doch noch hält Mama Carmen die Hand über die noch junge Karriere, sagt gegenüber der ‚Bild‘-Zeitung, dass sexy Shootings in Dessous vorerst tabu sind: „Das machen wir noch nicht. Dazu ist sie zu jung.“ Damit ist Shania einverstanden und gibt sich auch mit bedeckteren Shootings zufrieden.

Quelle: instagram.com

Selbstverständlich geht Shania noch zur Schule, doch sie bekam die Erlaubnis von der Schule fern zu bleiben – der Karriere wegen. „Ich will gern nach Los Angeles. Am liebsten möchte ich für große Haute-Couture-Designer modeln“, erzählt Shania ziemlich optimistisch.

Hat sie das Zeug zum Supermodel? Hübsch ist die Tochter von Carmen und Robert auf jeden Fall, doch Aussehen ist bekanntlich nicht alles. Die Zeit wird zeigen, ob Shania sich den großen Traum erfüllen kann…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren