Dienstag, 23. April 2019 08:14 Uhr

Shawn Mendes und das schmutzige Gesichts-Geheimnis

Foto: Sakura/WENN.com

Popstar Shawn Mendes wäscht sich niemals sein Gesicht. Der 20-Jährige hat nicht nur wegen seiner Musik eine große Fanbase. Auch mit seinem Aussehen punktet er bei seinen Anhängern. Nun machte er jedoch ein ganz spezielles Geständnis und sorgte damit für Entsetzen bei seinen Followern.

Shawn Mendes und das schmutzige Gesichts-Geheimnis

Foto: Sakura/WENN.com

Bei einer Fragerunde auf Twitter, fragte den 20-jährigen Sänger ein Fan nach seinem Geheimnis für gute Haut und dieser antwortete: „Ich lüge nicht, wenn ich euch sage, dass ich mein Gesicht nicht wasche“. Dabei sorgen Scheinwerferlicht oder Sport doch dafür, dass der Kanadier auch im Gesicht schwitzt. Außerdem wird er, wie alle Künstler, für Fernsehauftritte geschminkt, damit er vor der Kamera nicht glänzt.

Auch ein stressiger Alltag kann Auswirkungen auf die Haut haben. Trotzdem sieht Shawn es scheinbar gar nicht ein, sein Gesicht zu säubern.

Viel Meditation

Stattdessen setzt der Mädchenschwarm auf eine andere Art der „Reinigung“. „Ich meditiere viel“, erklärte er in seiner Antwort. Seiner Meinung nach könne man sich noch so viel „Schmutz ins Gesicht reiben“, ein gutes Lebensgefühl sei immer noch das beste Mittel gegen unreine Haut. Mit dieser Einstellung kann er allerdings nicht bei all seinen Fans punkten.

Seine Twitter-Follower appellierten daraufhin: “Bitte, wasch dir dein Gesicht.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren