24.02.2020 11:49 Uhr

Sila Sahin hat beim Putzen 12 Kilo abgenommen

imago images / epd

Sila Sahin hat ordentlich abgespeckt. Bereits Anfang Januar verkündete die Schauspielerin stolz die ersten Erfolge ihrer umgestellten Ernährung. Nun rund zwei Monate nach dem Beginn der Diät teilte 34-Jährige mit, wie viel sie seitdem abgenommen hat und welches Geheimnis dahinter steckt.

Nach der Geburt ihres zweiten Sohnes vor einem halben Jahr, war der ‚GZSZ‚-Star mit seinem Gewicht alles andere als zufrieden. Mittlerweile kann sich der Body der Darstellerin aber wieder sehen lassen.

„Haben ein großes Haus in England“

Immerhin hat Sila im Vergleich zu Dezember 2019 auch ganze 12 Kilo weniger auf der Waage. „Dahinter steckt ein gesunder Lebensstil. Ich habe 12 Kilo in 2 Monaten abgenommen“, behauptete die 34-Jährige gegenüber RTL.

Doch im Fitnessstudio war sie trotz allem nicht. „Mit zwei Kids hat man eine Menge zu tun. Wir haben ein großes Haus in England. Da renne ich dann immer rum, von einem Zimmer zum anderen.“ Dass man bei der Hausarbeit ordentlich Kalorien verbrennen kann, dürfte ja bereits bekannt sein.

Ernährungs-Experten zufolge verbraucht man beim Staubsaugen beispielsweise 110 Kilokalorien in einer halben Stunde. Vielleicht motiviert Sila andere Frauen mit ihrem Diät-Erfolg nicht nur zum abnehmen, sondern auch zum putzen. Die Schauspielerin ist seit 2016 mit dem österreichischen Fußballer Samuel Radlinger verheiratet, der beim FC Barnsley im Norden Englands kickt.