Dienstag, 12. November 2019 20:22 Uhr

Sila Sahin will endlich ihre Babypfunde loswerden

imago images / Gartner

Im Juni bekam Sila Sahin (33) ihr zweites Baby, bereits ein Jahr zuvor wurde sie erstmals Mutter. Dass sich in den letzten Monaten alles um ihre Familie gedreht hat, ist selbstverständlich. Sport und Fitness kamen dabei natürlich etwas zu kurz.

Das soll sich nun ändern, denn Sila möchte an ihrer Figur arbeiten. Auf Instagram schrieb sie: „Manchmal vermisse ich diese alte Sila, denn sie war echt fit und sehr diszipliniert. Meine Lieben ich habe heute das erste Mal Sport gemacht und das nach sehr sehr langer Zeit. Es müssten mehr als 2 Jahre sein glaub ich.“

Quelle: instagram.com

Sie macht WeigtWatchers

Deswegen beginnt Sila Sahin gemeinsam mit ihren Freundinnen mit dem Sport, genau wie sie haben auch ihre Freundinnen alle schon Kinder. Sie schreibt weiter: „Es war echt schwer das Training durchzuziehen für uns alle, aber gemeinsam umso schöner, weil wir alle im selben Boot sitzen und alle wissen was es bedeutet sein Baby 9 Monate im Bauch zu tragen dann an der Brust und dann durchs Leben.“

Die Schauspielerin hat sich bereits ein Ziel gesetzt und fügt hinzu: „Ich bin ehrlich ich möchte gerne wieder in meine Alte Jeans passen und möchte wieder zu meiner alten Figur finden und das natürlich auf gesunde Art und Weise ich halte nichts von Hunger Diäten wie ihr wisst“, so Sila und fügt hinzu: „Mein Körper hat in 2 Jahren enorm viel geleistet 2 Babys habe ich in kurzer Zeit auf die Welt gebracht!“

Neben Sport und Bewegung muss auch die Ernährung dran glauben, dafür hat sich Sila den WeightWatchers angeschlossen. Da dürfte dann nichts mehr schiefgehen oder?

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren