Strahlende Haut: Auf dieses Gesichtsöl schwören die Celebrities

Strahlende Haut: Auf dieses Gesichts–Öl schwören die Celebrities
Strahlende Haut: Auf dieses Gesichts–Öl schwören die Celebrities

Shutterstock/ Milanana, imago images/ PA Images; Runway Manhattan; The Photo Access

02.12.2020 19:00 Uhr

Gesichtsöle sind aus der Beauty-Szene nicht mehr wegzudenken. Die Stars und Sternchen schwören dabei auf einen ganz bestimmten Wirkstoff. Wir verraten im Artikel, welches Gesichtsöl eine echte Wunderwaffe ist.

Beim Blick in die Kosmetiktäschchen der Promi-Ladies fällt auf, Gesichtsöl gehört inzwischen zu jeder Pflege-Routine dazu. Kein Wunder, das Beauty-Wundermittel hat so einiges drauf: Es spendet Feuchtigkeit, mindert Fältchen und kann sogar Hautunreinheiten entgegenwirken. Stars und Sternchen setzen dabei vor allem auf einen bestimmten Wirkstoff.

Die Vorteile von Gesichtsöl

Die Verwendung von Gesichtsöl bringt eine Menge Vorteile mit sich. Der natürliche Wirkstoff kommt beispielsweise ohne Silikone, Parabene oder Duftstoffe aus. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Creme, können Gesichtsöle außerdem viel tiefer in die Hautschicht eindringen und sind somit in ihrer Anwendung wesentlich effektiver. „Weniger ist mehr“ gilt übrigens auch hier: Gesichtsöl ist so ergiebig, dass bereits wenige Tropfen eine Wirkung erzielen. Die Verwendung schont außerdem den Kontostand, denn ein Gesichtsöl kann eine ganze Reihe anderer Pflegeprodukten ersetzen. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von The Flat Lay Co. (@theoriginalflatlayco)

Diese Stars schwören auf Moringa Öl

Chrissy Teigen, Victoria Beckham und Olivia Munn haben eines gemeinsam: Sie alle haben ein makelloses Hautbild. Der Grund dafür könnte Moringa Öl sein, denn alle drei pflegen ihr Gesicht mit dem natürlichen Wirkstoff. Dabei handelt es sich keineswegs um eine Neuentdeckung. Schon die alten Ägypter sollen auf das Öl geschworen haben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Olivia Munn (@oliviamunn)

Die Wunderwaffe gegen Falten

Die Inhaltsstoffe sprechen für sich: Moringa Öl ist reich an Antioxidantien und unterstützt dadurch die Hautregeneration und Zellneubildung. So wird der Faltenbildung entgegengewirkt und die Hautalterung kann verlangsamt werden. Das Öl ist jedoch nicht nur ein kleiner Geheimtipp, wenn es um Falten geht. Auch Hautunreinheiten können damit, dank der antiseptischen Wirkung, bekämpft werden. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von MARA (@themarabeauty)

Mehr als nur ein Gesichtsöl

Nicht nur für die Gesichtspflege ist die natürliche Mischung ein Gamechanger, auch bei trockenen Händen, Hornhaut an den Fersen, rauen Stellen an den Ellbogen oder empfindlicher Kopfhaut kann dahttps://www.klatsch-tratsch.de/?p=669709&preview=trues Öl helfen. Außerdem eignet es sich ideal für die abendliche Abschmink-Routine, denn es reinigt sanfter als herkömmliche Produkte und pflegt im selben Schritt. Gerade Augen-Make-up lässt sich damit wunderbar lösen. Scheint ganz so, als wäre Moringa Öl ein echter Alleskönner!

Strahlende Haut: Auf dieses Gesichts–Öl schwören die Celebrities

Shutterstock/ Milanana

Gesichtsöle für jeden Hauttyp

Neben Moringa Öl gibt es eine Vielzahl an anderen Ölen, die sich hervorragend zur Gesichtspflege eignen. Abgestimmt auf den Hauttypen kann man damit wahre Wunder bewirken. Bei trockener Haut empfiehlt sich neben Moringa Öl beispielsweise Avocadoöl oder Kokosöl. Fettige Haut profitiert von Jojobaöl oder Hanföl. Empfindliche Haut kann mit Mandelöl oder Ringelblumenöl ideal beruhigt werden. (AB)