29.02.2020 21:10 Uhr

Top 10 der sexiesten Frauen der 90er

Demi Moore, Cindy Crawford, Jennifer Aniston; Foto: Shutterstock/ Featureflash Photo Agency; Shutterstock/ Everett Collection

Diese zehn Frauen sorgten in den 90ern für so manche schlaflose Nächte. Von einem heißen Schlangentanz bis zu Zeitlupen-Jogging am Strand im roten Badeanzug haben wir alles dabei. Die Liste ist aber keinesfalls ein Ranking, denn alle Ladies waren auf ihre eigene Art ganz unvergesslich – und sind es zum Teil auch heute immer noch.

Jennifer Aniston

Jennifer Aniston, 1999, Foto: Shutterstock/ Featureflash Photo Agency

Jennifer Joanna Aniston ist 1969 geboren und feierte mit Rollen wie in „Liebe in jeder Beziehung“(1998) vor allem als Rachel Greene in „Friends“ (1994-2014) riesen Erfolge. Viele versuchten in der Zeit den Kleidungs- sowie den Haarstil von Aniston zu kopieren.

Selbst jetzt, 16 Jahre nach „Friends“ widmet beispielsweise das Modehaus „Bloomingsdales“ ihrer Rolle als Rachel eine eigene Kollektionen, die Business- und Fashionlooks der 90er und heute vereint und Einflüsse aus der erfolgreichen Serie berücksichtigt.

Demi Moore

Demi Moore, 1997, Foto: Shutterstock/ Featureflash Photo Agency

Demetria Gene Guynes, oder auch Demi Moore (1962), verewigte sich mit ihrer Rolle in „Ghost – Nachricht von Sam“ und heizte in  „Striptease“ (1996) sowie „Ein unmoralisches Angebot“ (1993) den Zuschauern ordentlich ein. Und auch noch heute gilt die dunkelhaarige Schönheit für viele als wahres Sexsymbol.

Cindy Crawford

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Cindy Crawford (@cindycrawford) am Jul 4, 2019 um 8:22 PDT

Cindy Ann Crawford ist ein amerikanisches Model (*1966) und arbeitete schon unter anderem mit der Vogue, Versace und Escada zusammen. Zudem spielte sie in „Studio 54“ (1998) und „Fair Game“(1995) mit.

Bis heute zählt sie zu den schönsten Frauen der Welt und hat aus ihrem Namen eine wahre Marke machen können. So designt die heute 54-Jährige selbst für ihr eigenes Label aber auch andere Modemarken wie beispielsweise den Schuhherrsteller „Deichmann“.

Galerie

Nicole Kidman

Nicole Kidman und ihr damaliger Ehemann Tom Cruise, 1999, Foto: Stutterstock/ Featureflash Photo Agency

Nicole Mary Kidman (*1967) ist eine australische Schauspielerin und wurde mit ihren Rollen im anzüglichen „Eyes Wide Shut“ (1999) und „In einem fernen Land“ (1992) zum begehrenswerten Weltstar. Bis heute zählt die Ex-Frau von Schauspieler Tom Cruise als eine der wichtigsten und begehrtesten Mimen im Filmgeschäft.

Pamela Anderson

Pamela Denise Anderson (1967) ist kanadische Schauspielerin und wurde mit „Baywatch“(1992-1997) berühmt. Die Blondine kostete ihr Sexsymbol-Image als Playmate aus nachdem sie ein Sex Tape (1995) mit ihrem damaligen Mann Tommy Lee Jones machte.

Sharon Stone

Sharon Yvonne Stone (*1958) überschlug ihre Beine in „Basic Instinct“ (1992) und schockte die Welt mit intimen Einblicken. Im Drama „Sliver“ (1993) geht es ebenfalls heiß her. Auch mit über 60 ist sie immer noch eine echte Schönheit.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sharon Stone (@sharonstone) am Sep 20, 2018 um 1:41 PDT

Claudia Schiffer

Claudia Maria Schiffer (*1970) etablierte sich als deutsches Supermodel und schauspielerte sogar hier und da. Legendär wurde sie durch ihre blonden Haare und zierte insgesamt mehr als 1000 Magazin-Cover.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Claudia Schiffer (@claudiaschiffer) am Jan 24, 2020 um 9:31 PST

Catherine Zeta-Jones

Catherine Zeta-Jones (*1969) spielte eine heiße Mexikanerin in „Die Maske des Zorro“ (1998) und verführte nicht nur Sean Connery in „Verlockende Falle“ (1999). Für ihre dunklen, langen Haare und ihr Temperament wurde die Britin zur unvergesslichen Sexbombe.

Elisabeth Hurley

Elizabeth Jane Hurley (*1965) ist britisches Model und Schauspielerin und verzauberte mit ihren blauen Augen die Zuschauer von „Austin Powers – Das Schärfste, was Ihre Majestät zu bieten hat“ (1997) und „Teuflisch“ (1999). Der Unternehmerin gehört seit 2005 eine Bademoden-Linie, für die sie ab und zu sogar noch selbst modelt.

Foto: Shutterstock/ Everett Collection

Salma Hayek

Salma Valgarma Hayek Jiménez-Pinault (*1966) spielte die reizende Rita Escobar in „Wild Wild West“ (1999) und bewegte verführerisch ihre Hüften, während sie mit einer Schlange in „From Dusk Till Dawn“ (1996) tanzte. Wir beneiden Quentin Tarantino, aber auf den Fuß im Mund können wir gern verzichten. Trotzdem eine heiße Nummer!