14.02.2020 10:08 Uhr

Valentinstagsgeschenk für sie: Düfte der Liebe

unsplash.com

Frauenherzen sind wirklich nicht so schwer zu erobern, wenn man es richtig anstellt. Der ideale Tag, sich seiner Herzensdame zu nähern oder seiner Geliebten zu zeigen, wie viel sie einem bedeutet, ist definitiv der Valentinstag oder auch Tag der Liebe genannt.

An diesem Tag sind vor allem Männer gefragt, kreativ zu sein und ihre romantische und liebevolle Seite zu zeigen. Wer noch auf der Suche nach dem perfekten Valentinstagsgeschenk ist, wird hier definitiv Inspiration finden. Mit diesen Duftempfehlungen und Geschenkideen kann man einfach nur alles richtigmachen!

Valentinstagsgeschenk für sie: Düfte der Liebe

4 PM production/Shutterstock

Die besten 5 Damendüfte

Mit dem perfekten Parfum zum Valentinstag bringt man jede Frau zum Lächeln, vor allem dann, wenn man es in Kombination mit einem selbstgeschriebenen Gedicht, Liebesbrief oder einem wunderschönen Blumenstrauß verschenkt. Hier sind die fünf beliebtesten Damenparfums, über die sich Frauen ganz besonders freuen.

  • Das Dolce & Gabbana Light Blue ist ein belebter, angenehmer und erfrischender Duft, der an Sommer, Strand und Meer erinnert. Wer einen Urlaub geplant hat, kann mit diesem Parfum zur Einstimmung ganz bestimmt punkten und seiner Geliebten am Valentinstag eine große Freude bereiten.
  • Für süße Naschkatzen eignet sich das Prada Candy Kiss besonders gut, vor allem, wenn man es mit einer Schachtel Pralinen kombiniert. Die orientalischen Duftnuancen von Moschus und Vanille wirken verführerisch und sexy zugleich.
  • Ein wahrer Duft der Liebe ist das Parfum Hugo Boss The Scent, das dazu in der Lage ist, die Leidenschaft der Geliebten wachzuküssen. Aus diesem Grund wird es auch unglaublich gerne zum Valentinstag verschenkt.
  • Der Valentinstag ist bekannt für Blumen, Schmuck und Schokolade, doch ein wahrer Liebesbeweis gelingt am besten mit dem einzigartigen Chanel Coco Mademoiselle Damen Parfum, das sich auch einwandfrei mit dem Chanel Coco Mademoiselle Bodyspray erweitern lässt. Mit diesem Duft als Geschenk fühlt sich jede Frau geliebt und wertgeschätzt.
  • Wer nach der perfekten Kombination mit frischen Blumen sucht, kann mit dem blumig-fruchtigen Jil Sander Damen Parfum nur alles richtigmachen. Die angenehmen und wärmenden Duftnuancen von Rosa Pfeffer, Mandarine und Lavendel verleihen Eleganz und Anmut.

Warum ist der 14. Februar Tag der Liebenden?

Der Ursprung des Valentinstages führt laut Sage zum 14. Februar 269 zurück, dem ungefähren Todestag des italienischen Bischofs Valentin von Terni. Laut Sage war Valentin ein begeisterter Gärtner, der jungen verliebten Menschen beim Vorbeigehen seiner Klostergärten Blumen verschenkte und diese zudem auch christlich traute. Der damalige Kaiser Claudius war davon jedoch nicht begeistert, denn er brauchte tapfere Soldaten, anstelle von familientreuen Ehemännern, woraufhin er Valentin enthaupten ließ.

Heute ist der Valentinstag als Feiertag aller Verliebten bekannt. Wer sich an diesem Tag in einer glücklichen Beziehung befindet, der möchte sich für diesen besonderen Tag etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um seine Geliebte zu überraschen und ihr eine Freude zu bereiten.

Neben kleinen Geschenken kommen persönliche und selbstgemachte Überraschungen immer sehr gut an. Sei es ein Gutschein für eine Massage im eigenen Zuhause, ein selbstgebasteltes Fotoalbum oder ein Liebesbrief. Die beliebtesten Blumen zum Valentinstag sind definitiv rote Rosen, mit denen man seine geplante Überraschung auf jeden Fall gut ergänzen kann. (KTAD)