Donnerstag, 12. September 2019 18:20 Uhr

Viola Davis: Ihr Mann wartet jeden Abend in der Wanne auf sie?

Foto: imago images / Landmark Media

Neues aus unserer Rubrik „Was sonst noch passierte!“ Viola Davis und ihr Mann nehmen jeden Abend ein „Dampfbad“ zusammen. Die 54-jährige Schauspielerin, die die neunjährige Genesis mit ihrem Ehemann Julius Tennon hat, nimmt sich immer Zeit für das Dampfbad-Ritual, weil sie glaubt, es sei das Beste für ihre Haut.

Gegenüber dem Radiosender ‚Refinery29‘ erzählte die Oscar-Preisträgerin: „Wenn ich jeden Abend nach Hause komme, ist es mir egal, wie müde ich bin, ich mache immer ein Dampfbad. Mein Mann wartet auf mich. Wir setzen unsere Masken in der Dusche auf und wir setzen die Lavendel-Öle auf.“

Quelle: instagram.com

Obwohl die ‚How To Get Away With Murder‘-Darstellerin Anfang dieser Woche als neues Gesicht von L’Oréal Paris bekannt gegeben wurde, möchte sie nicht nur, dass die Menschen glauben, Schönheit komme von der Verwendung bestimmter Produkte.

Schönheit beginnt von innen

„Hören Sie, hat Schönheit mit Lotionen, Lippenstiften und Parfums zu tun? Sicher. Aber die Palette, mit der sie beginnen, sind sie. Die Palette, mit der sie beginnen, ist die schönste. Sie besteht zu 99,9% aus ihrer Schönheit“, so Viola Davis.

In ihrer neuen Rolle als Markenbotschafterin will Viola „die Botschaft weitergeben“, dass Schönheit von innen beginnt. Sie fügte hinzu: „Ich habe die Arbeit an mir selbst getan, damit ich die Botschaft der Wertigkeit und Schönheit, die von innen kommt, weitergeben kann, was ich jetzt allen sage.[…] Unser Wert hängt nicht nur vom äußeren Aussehen ab.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren