Montag, 6. Mai 2019 14:35 Uhr

Willi Herren: Falten sind weg – und nun das!

Willi Herren (43) hat sich beim Beauty-Doc Botox spritzen lassen, die lästigen Stirnfalten störten den Schlagersänger gewaltig. Doch nun hat er den Salat, denn irgendwie ging der Eingriff schief und Willi kann seine eine Augenbraue nicht mehr bewegen.

Willi Herren: Falten  sind weg - und nun das!

Foto: P. Hoffmann/WENN.com

Geplant war das nicht, eigentlich wünschte sich Willi Herren nur eine glattgebügelte Stirn. Gegenüber RTL erklärt er: „Da wurde reingestochen und nach drei Tagen ging die rechte Augenbraue nicht mehr runter.“

Über die Botox-Panne ist er nicht erfreut: „Scheiße sieht das aus. Die geht gar nicht mehr hoch. Das kann ich mit der linken normalerweise auch. Jetzt geht nur noch die eine.“ Aus dem kleinen Malheur hat Willi gelernt. Seine Frau Jasmin sagt sowieso: „Aber das kommt davon, ich finde, er braucht das überhaupt nicht.“ Einmal und nie wieder, Willi sagt: „Ich habe daraus gelernt, ich werde jetzt in Würde altern.“

Quelle: instagram.com

Naja Willi, soooo schlimm sieht’s ja nun auch wieder nicht aus!

Willi Herren: 10 Meilensteine

1992-2007: Rolle als Oliver „Olli“ Klatt in „Lindenstraße“
1999: „South Park“ – deutsche Stimme von Adolf Hitler
2003-2018: Partysänger am Ballermann
2004: RTL-Promiboxen, verliert gegen Rapper Nana
2004: Erste Single „Hör mir auf“
2004: Gastspiel bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“
2009: Album „Greatest Hits“
2010: Gastrolle in „Alarm für Cobra“
2015: „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!“
2017: Gastspiel bei „Promi Big Brother“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren