Donnerstag, 17. Oktober 2019 19:49 Uhr

Zoe Kravitz bevorzugt einen natürlichen Look

imago images / ZUMA Press

Zoe Kravitz zieht es vor, ihr Haar im natürlichen Look zu tragen. Die 30-jährige Schauspielerin experimentierte in den vergangenen Jahren mit den unterschiedlichsten Looks, wenn es um ihre Haare ging, zieht sie jedoch natürlich gestyltes Haar vor.

In einem Interview mit „Refinery29“ verriet sie: „Der Kampf zwischen mir und meinen Haaren hat schon immer existiert. Die Optionen können begrenzt sein, wenn man eine störrische Haarstruktur hat. Ich finde es wirklich besser, wenn mein Haar natürlich aussieht.“

Zoes Meinung zu Make-up

Hairstylistin Nikki Nelms, die seit 2013 mit Zoe zusammenarbeitet enthüllte, dass Zoe nun selbstbewusster ist, mit ihrem natürlichen Look zu experimentieren. Sie fügte hinzu: „Sie lässt sich auf Veränderungen ein und hängt nicht zu sehr an den Dingen. Sie mag langes Haar oder kürzer geschnittene Looks, es dunkler zu färben oder zu bleichen. Wenn man aufgeschlossen ist, kann man mehr experimentieren.”

Quelle: instagram.com

Zoe verriet, dass sie auch natürliches Make-up bevorzugt. Die Botschafterin von „YSL Beauty“ erzählte: „Es sollte nicht etwas sein, das man verwendet, um etwas zu verstecken. Und ich denke, YSL Beauty möchte nicht, dass ich mich verstecke oder versuche, etwas zu sein, das ich nicht bin. Make-up sollte deine Individualität betonen. Ihre Foundations sind super, Touche Éclat ist wie 24 Stunden an Schlaf, den man sich in seine Tasche packen kann.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren