05.11.2020 16:00 Uhr

„Bachlorette“ Melissa im Beauty-Check: Ist ihr Lächeln echt?

Mit ihren strahlend weißen und geraden Zähnen haut „Bachelorette“ Melissa Damilia uns mit jedem Lächeln aus den Socken. Aber sind die besonders schönen Beißerchen auch echt?

TVNOW

Wenn man im Rampenlicht steht, sind schöne Zähne mittlerweile zum Muss geworden. Viele Stars helfen ein bisschen nach, nehmen sogenannte Veneers und bleachen die Zähne. Wie sieht es bei der derzeitigen „Bachelorette“ Melissa Damilia aus? Die 25-Jährige hat so schöne Zähne, da wird man ganz blass vor Neid.

Das sagt der Experte

Wir von klatsch-tratsch.de haben dazu mal einen Experten befragt, um zu schauen, was er zu der Echtheit von Melissas Beißerchen sagt. Und siehe da: Er glaubt, es könnte nachgeholfen worden sein! Dr. med. dent. Jochen Schmidt, CEO von Carree Dental MVZ GmbH in Köln erklärt uns auf die Frage, ob Melissa an ihren Zähnen was gemacht haben könnte: „Die Vermutung wurde bereits von ihren Fans und Followern geäußert, denen aufgefallen ist, dass Melissas Zähne deutlich weißer und gerader sind, als noch zuvor. Und auch aus Expertensicht würde ich diese Vermutung bestätigen.“

„Bachlorette“ Melissa im Beauty-Check: Ist ihr Strahlelächeln echt?

TVNOW

Wie kommt er darauf?

Woran genau macht Dr. Schmidt das fest? Er erklärt uns, dass in älteren TV-Formaten und Instagram-Posts, in denen Melissas Zähne zu sehen sind, Unterschiede zu sehen sind: „Schaut man sich ihre aktuellen Fotos auf Instagram im Vergleich zu älteren genauer an, ist zu erkennen, dass vor allem im Bereich der Eckzähne vor einigen Monaten noch minimale ‚Lücken‘ vorhanden waren, die nun nicht mehr da sind. Außerdem scheinen ihre Zähne insgesamt gerader, gleichmäßiger und heller zu sein.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Lachen ist für die Seele dasselbe, wie Sauerstoff für die Lungen ??. Ich hoffe Ihr hattet eine entspannte Woche und kommt gut ins #wochenende ???. ? by @magdalenapossert #weekendvibes #laugh #happy #love #mallorca Ein Beitrag geteilt von ??????? ? (@melissadamilia) am Okt 18, 2019 um 10:23 PDT

Welche Methoden gibt es?

Unser Experte erklärt uns, was es für verschiedene Möglichkeiten gibt, die Zähne aufzupolieren: „Veneers sind für jeden geeignet, der mit seiner Zahnfarbe, -form und/oder Zahnstellung unzufrieden ist.“ Eine weitere Option: „Der Einsatz von Alignern in Verbindung mit einem Bleaching.“ Dabei werden transparente Zahnschienen genutzt, die gerade für Personen der Öffentlichkeit sehr praktisch sind. Dann gibt es noch Brackets, also Zahnspangen auf der Innenseite der Zähne und Composite-Füllungen, welche allerdings sehr aufwendig sind.

"Bachlorette" Melissa im Beauty-Check: Ist ihr Strahlelächeln echt?

TVNOW

Galerie

Welche Methode nutzt Melissa?

Was die Methode angeht, die Melissa zu ihrem strahlenden Lächeln verholfen hat, ist Dr. Schmidt sich nicht sicher, da mehrere Möglichkeiten in Frage kommen: „Meines Erachtens hat Melissa sich für Veneers entschieden, um ihre Zähne und ihr Lächeln gleichmäßig und schön strahlend erscheinen zu lassen.“ Aber auch Aligner könnte Melissa angewendet haben, denn sie sind durchsichtig und unauffällig. Fakt ist, dass sie ihrem Strahlelächeln nachgeholfen haben muss, denn die Veränderungen sprechen für sich. Das ist natürlich überhaupt nicht schlimm, das Wissen hilft aber sicherlich einigen Menschen mit unperfekterer Zahnreihe. Zum einen wissen sie, dass solche perfekten Beißerchen eher nicht die Norm sind – und zum anderen, wie man diesbezüglich nachhelfen kann.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Von ganzem Herzen ein Danke an euch, für all diese wundervollen Nachrichten und Glückwünsche. Einen besonderen Dank möchte ich all den Menschen widmen, die mich das letzte Jahr begleitet haben – Meine Familie, meine Freunde und auch mein Management. Die mit mir gelacht und geweint haben und mir mein Lächeln zurück gebracht haben. Danke für jeden Tag an dem Ihr mir geholfen habt wieder aufzustehen. Danke dass Ihr bedingungslos ehrlich zu mir seid und mir immer wieder Mut zusprecht. Danke, dass Ihr mir immer wieder zeigt, was im Leben wirklich zählt und mich daran erinnert, mich nicht von Kleinigkeiten unterkriegen zu lassen. Die Zeit mit euch, sie ist so unbezahlbar! Danke für die gute Laune, euer offenes Ohr und eure Herzlichkeit. Für die tollen Ideen, für fantastische Momente und diese schöne Zeit. ?? #love #family #birthdaygirl #friends #ootd Ein Beitrag geteilt von ??????? ? (@melissadamilia) am Okt 7, 2020 um 3:06 PDT

Melissa geht offen mit Schönheits-OPs um

In der Vergangenheit ist Melissa immer sehr offen gewesen, was ihre Schönheitsoperationen angeht. So hat sie bereits erklärt, dass sie ihre Lippen unterspritzt und die Brüste vergrößern ließ. So viel Offenheit kann nicht jeder, und dafür gibt es einen dicken Daumen an Melissa für ihre Ehrlichkeit!

RTL zeigt in diesem Jahr ab dem 14. Oktober jeweils mittwochs insgesamt acht Folgen à 120 Minuten. Bei „Die Bachelorette – Das große Finale“ wird in Folge 8 die letzte Rose vergeben, bevor Frauke Ludowig zum Abschluss der siebten Staffel die Ereignisse Revue passieren lässt. Auf TVNOW sind die Folgen jeweils sieben Tage vor TV-Ausstrahlung abrufbar.