Demi Moore total verändert: Beauty-Doc erklärt ihr eingefallenes Gesicht

Demi Moore total verändert: Beauty-Doc erklärt ihr eingefallenes Gesicht

IMAGO / MediaPunch

28.01.2021 13:44 Uhr

Demi Moore war der Überraschungsgast bei der Pariser Fashionweek, sie eröffnete die Show des Modehauses Fendi. Doch die ganze Welt grübelt seitdem, was ist mit ihrem Gesicht passiert?

Die Schauspielerin Demi Moore hat noch nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass sie den Beauty-Doc ihres Vertrauens aufsucht und hier und da einiges an sich optimieren lässt.

Eingefallene Wangen, hängende Mundwinkel

Bei ihrem Auftritt bei der Pariser Fashionweek wirkte ihr Gesicht am Mittwoch jedoch noch einmal mehr überarbeitet, die Wangen sind eingefallen, der Mund läuft nach unten.

Kein Wunder, dass sich Fans der schönen Schauspielerin hier wundern, was mit ihrem Gesicht passiert ist und unter die neuesten Bilder Kommentare wie diese schreiben: „Was zur Hölle ist mit ihrem Gesicht passiert?“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Marie Claire Australia (@marieclaireau)

Das sagt ein Facharzt

klatsch-tratsch.de wollte es genauer wissen und fragte bei Dr. Murat Dagdelen ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, sowie Gründer und Ärztlicher Direktor von DiaMonD Aesthetics nach.

Und der erklärt: „Bei Demi Moore fallen besonders die eingefallenen Wangen unterhalb der Wangenknochen auf. Vergleicht man etwas ältere Bilder von ihr mit den aktuellen Aufnahmen, war das damals noch nicht der Fall. Das ist höchstwahrscheinlich auf eine Hollywood-Wangen-Operation zurückzuführen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von BeStyle Magazine (@bestylemagazine)

Falsches Make-up

Aber was ist eine Hollywood-Wangen-Operation? Dazu sagt er: „Das bukkale Fett wurde im Bereich der Wangen von innen entfernt. In Verbindung mit dem Facelift, das sie vor einiger Zeit hatte, kann es bei sehr schlanken Gesichtern wie ihrem zu einer Hohlwangigkeit kommen.“

Der Facharzt erklärt aber auch, dass hier auch Make-up im Spiel war: „Verstärkt durch die Konturierung mit Make-up im Bereich des Wangenknochens sieht ihre Wangenpartie dadurch sogar noch eingefallener aus.“

Demi Moore total verändert: Beauty-Doc erklärt ihr eingefallenes Gesicht

DiaMonD Aesthetics

Sie ist Beauty-Op-Fan

Es wäre nicht das erste Mal, dass Demi Moore optisch nachgeholfen hat. Bereits in der Vergangenheit gab sie Eingriffe mit Fillern, Botox und Hyaluron zu.

Außerdem soll sie sich für die Dreharbeiten von „3 Engel für Charlie – Volle Power“ größere Brüste, Fettabsaugungen, neue Zähne und Bauch-, Beine- und Po-Straffung rund 340.000 Euro ausgegeben haben.

(TT)