Dion Lee mit sehr spezieller Tanga-Kollektion auf New York Fashion Week

Isabell KilianIsabell Kilian | 28.02.2022, 21:37 Uhr
Dion Lee Tanga-Kollektion
Dion Lee Tanga-Kollektion

Guy Shapira

Modedesigner Dion Lee schickte die Models auf der New Yorker Fahion Week in Unterwäsche auf den Laufsteg. Nur saß der Slip nicht dort, wo man ihn normalerweise vermuten würde.

Der australische Modedesigner Dion Lee (36) weiß wie man im Gedächtnis bleibt: Zur New Yorker Fashion Week vom 11. bis 16. Februar 2022 platzierte er einen Tanga nicht am Popo und unter dem Kleidungsstück, sondern einfach mal im Gesicht! Ob der damit die Maskenpflicht umgehen wollte? Im Netz sorgt seine neue Tanga-Kollektion jedenfalls für viel Spaß und Spott!

Steckt da ein Model drunter?

Dion Lee ist ein bekannter australische Modedesigner und glücklich, endlich wieder seine Kollektion auf dem Laufsteg präsentieren zu können. Durch Corona war das nämlich lange nur virtuell möglich.

Umso größer war die Freude, als er nun endlich seine Kollektion für den Frühling und Herbst 2022 auf der New Yorker Fashion Week zeigen konnte: ,,Es hat etwas Magisches, die Kleidung aus der Nähe zu sehen“, sagt er gegenüber dem ,,The Australian Financial Review Magazine“. ,,Die Bewegung, der Stoff, die Art, wie die Models sie tragen.“

Nur schade, dass man von den Models selbst überhaupt nichts zu sehen bekommt. Die sind nämlich von Kopf bis Fuß mit Stoffen bedeckt – und das im wahrsten Sinne….

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von tre?sCLICK (@tresclick)

Tanga als Masken-Ersatz!

Dion Lee’s neueste Kollektion ist gekennzeichnet durch Kurven, weiche Stoffe und zarte Linien – um es etwas stilvoll auszudrücken. Man könnte aber auch einfach sagen: Die Models hatten Tangas im Gesicht!

Und das ist keine metaphorische Übertreibung. Es scheint als wollte Dion Lee die Maskenpflicht etwas revolutionieren: Wenn schon Maske tragen, dann mit Humor! Und schickte seine Models mit Stringtanga-Masken auf den Laufsteg!

Mailander Fashion Week: Ferrari auf dem Laufsteg!

So soll nach mehreren Medienberichten der 36-Jährige in der Tat von der aktuellen Situation inspiriert worden sein. Er habe sich durch Corona mehr mit dem Einfluss von Gesichtsverhüllungen beschäftigt und mit dem Gefühl, dass sie in gewisser Weise Teil der eigenen Identität würden.

Netz spottet über neue Kollektion von Dion Lee

Die Kleidungsstücke von Dion Lee sind auch bei Stars wie Megan Fox oder Dua Lipa immer wieder beliebt. Ob sie auch diesem Trend nachgehen und wir die Stars dieser Welt auf Instagram nun vermehrt mit Unterwäsche im Gesicht zu sehen bekommen, bleibt wohl anzuzweifeln.

Auch auf Twitter teilten nicht alle User die Begeisterung für seinen neuesten Trend. Einer von ihnen bringt es gut auf den Punkt: ,,Sieht aus, als würden die Models an Unterhosen schnüffeln.“ Ob sich Dion Lee hier auf den „Slip“ getreten gefühlt hat?