14.09.2020 20:46 Uhr

Elena Carrière: Hier zeigt das Model seine Cellulite

Elena Carrière steht offen zu ihren Makeln. Auf Instagram hat die ehemalige "GNTM"-Kandidatin gerade ihre Cellulite gezeigt.

imago images / eventfoto54

Elena Carrière (23) hat auf Instagram ein freizügiges Foto gepostet, auf dem sie nichts weiter als einen Schlüppi trägt. Neben ihrem Body sticht dabei vor allem die Cellulite ins Auge, die sich über ihren Oberschenkeln abzeichnet. Doch mit dem Beitrag wollte die Beauty ein Zeichen setzen. „Ich habe mich immer gefragt, warum Cellulite und Dehnungsstreifen offen als ’nicht hübsch‘ angesehen werden … Ich denke, es ist eigentlich ein bisschen süß“, so das Model.

Quelle: instagram.com

Elena Carrière ermutigt ihre Follower

Weiter schrieb Elena zu dem Post: „Wollt ihr euch lieber von scheinbar perfekten Bildern unter Druck setzen lassen oder seit ihr erleichtert, dass auf Instagram immer mehr unbearbeitete Fotos auftauchen?“, wollte sie von ihren Followern wissen. „Für mich ist es auch nicht einfach, solche Fotos zu posten aber es wird von mal zu mal einfacher.“

Das sagt Bonnie Strange

So viel Mut kommt offensichtlich auch bei den Abonnenten gut an. „Ich liebe es“, schrieb zum Beispiel Bonnie Strange. „Find ich super! Vor allem, wenn man als ‚Normalo‘ auch mal sieht, dass Models auch ganz normale Körper haben“, lobte ein anderer Nutzer.

Bewegung geht durchs Netz

„Liebs wie auf dem Spiegel steht ‚Du bist die Schönste‘, finde ich auch“, kommentierte Fata Hasanovic. Doch die 23-Jährige ist nicht die Einzige, die auf Instagram ihre Makel präsentiert und damit ein Zeichen für mehr Selbstakzeptanz setzt. In letzter Zeit trauen sich nämlich immer mehr Frauen Fotos von ihren nicht ganz so perfekten Körpern zu posten.

Hat der Schönheitswahn bald ein Ende?

Immerhin kann ja auch nicht jeder so durchtrainiert wie Pamela Reif aussehen. Bleibt also abzuwarten, ob die Bewegung dem Schönheitswahn auf Instagram endlich ein Ende setzen kann.

Das könnte Euch auch interessieren