Fans erkennen Khloé Kardashian nicht wieder: Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

Desireé OostlandDesireé Oostland | 19.11.2021, 14:17 Uhr
Fans erkennen Khloe Kardashian nicht wieder: Was ist mit ihrem Gesicht passiert?
Fans erkennen Khloe Kardashian nicht wieder: Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

IMAGO Images

Ein neuer Shitstorm für Khloé: Neben ihrem durchtrainierten Body, präsentiert Khloe Kardashian auch immer ihre vollen Lippen und ihr makelloses Gesicht. Doch mittlerweile ist Khloé nicht mehr wiederzuerkennen. Hat sich der OP-Marathon zu einer gefährlichen Sucht entwickelt?

Khloé Kardashian muss sich immer wieder mit Kommentaren rund um ihre Optik im Netz rumschlagen. Doch ihre „Veränderungen“ nehmen langsam gefährliche Ausmaße an: Die 37-Jährige ist nicht mehr wiederzuerkennen und Fans machen sich große Sorgen.

Die überflüssige Frage nach den Beauty-Eingriffen

Nicht nur ihre privaten Instagram-Einblicke, sondern auch ihr Coverbild auf der aktuellen britischen Cosmopolitan machen deutlich: Von der früheren Khloé ist nichts mehr übrig! Die Frage, die Anfang des Jahres durch die Medien huschte, ob Khloé Kardashian wohlmöglich etwas hat nachhelfen lassen, dürfte sich mit den folgenden Bildern erledigt haben.

imago images / MediaPunch

Ein neues Gesicht für Khloé Kardashian

Wir erinnern uns zurück: Noch im Jahr 2008 sah der „Keeping up with the Kardashians“-Star so aus:

Fans erkennen Khloe Kardashian nicht wieder: Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

IMAGO / The Photo Access

 

Mittlerweile kennen wir die Kardashian-Schwester eher so:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Khloé Kardashian (@khloekardashian)

 

Und hierbei handelt es sich nicht um die typische reife Veränderung des Älterwerdens oder einer einfachen Gewichtsabnahme, sondern um einen Eingriff in die Individualität ihres Gesichtes. Während sie ihren Schwestern vorher kaum ähnlich sah, wird sie ihnen nun immer ähnlicher. Makelloses Gesicht, spitzes Kinn, pralle Lippen und keine Spur von Falten oder Gesichtszügen der Emotionen. Eine sichtlich falsche Message an die jungen Fans, die ihrem Idol nacheifern möchten – doch das scheint Khloé nicht wichtig zu sein.

Kim Kardashian: Pläne als neue Chefin des Kardashian-Clans

IMAGO / UPI Photo

Der Schönheitswettbewerb innerhalb der Familie

Die Kardashian-Jenner-Familie und Schönheitsoperationen: Ein eingeschweißtes Team. Kim Kardashian hat den großen Po und den damit eingehenden Trend zum „Brazilian Butt Lift“ ge“pusht“.

Heilpraktiker und Ärzte können sich vor Arbeit kaum noch Retten, seitdem Kylie Jenner die voluminösen Lippen zum Trend gemacht hat. Doch trotz der unzähligen Eingriffe und dem ständigen Drang nach „einer perfekten Optik“ sind die meisten Schwestern wiederzuerkennen, doch bei Khloé ist das nicht mehr der Fall..

Khloé Kardashian: Für Tochter True gibt´s dieses Jahr keine Geburtstagsparty
Khloé Kardashian: Für Tochter True gibt´s dieses Jahr keine Geburtstagsparty

Foto: Imago Images / UPI Photo

Coverfotos erschrecken Fans: Ist das wirklich Khloe?

Es wirkt fast, als hätte sich die 37-Jährig ein neues Gesicht auferlegen lassen, welches nicht zu ihr passt, sie wirkt total entfremdet.

Auch auf dem Titelbild der britischen Cosmopolitan fällt diese Veränderung deutlich auf. Lange blonde Haare und blaue Kontaktlinsen, all das klang vorher nicht nach Khloé Kardashian. Sie trägt eine Jeans und ein weißes Top, während sie für die Kameras posiert.

„Wer ist das auf dem Cover?“, fragte sich ein User auf Instagram. „Der Moment, wenn du Khloé nicht mehr erkennst“, schreibt ein anderer unter dem Cover-Bild. In der Ausgabe spricht Khloé über physische Gesundheit und ihre Rolle als Mutter. Auch damit erntete sie massenweise Kritik.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Khloé Kardashian (@khloekardashian)