Gina-Lisa Lohfink über ihre XXXL-Lippen: „Ich habe übertrieben, na und!“

Gina-Lisa Lohfink über ihre XXXL-Lippen: "Ich habe übertrieben, na und!"
Gina-Lisa Lohfink über ihre XXXL-Lippen: "Ich habe übertrieben, na und!"

RTLZWEI / Banijay Productions Germany

19.07.2021 11:31 Uhr

Letzte Woche startete die neue Staffel von "Kampf der Realitystars" und dort konnten die Zuschauer einen Blick auf Gina-Lisa Lohfinks XXXL-Lippen werfen! Und auch sie selbst sah sich im TV und war geschockt!

Die Dreharbeiten für die zweite Staffel von „Kampf der Realitystars“ liegt bereits einige Wochen zurück und aufmerksamen Zuschauern ist bei der Ankunft von Gina-Lisa Lohfink in der thailändischen Sala direkt aufgefallen, dass die Reality-Darstellerin zuvor definitiv noch einmal den Beauty-Doc ihres Vertrauens aufgesucht hat.

Das sagt ein Facharzt

Vor allem bei ihren Lippen hat sie es ziemlich gut gemeint, die wirkten so prall wie schon lang nicht mehr! klatsch-tratsch.de fragte bei Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein, plastischer und ästhetischer Chirurg und Leiter der Praxisklinik in den Seearkaden Starnberg und der teilt die Meinung, wie auch viele geschockte TV-Zuschauer:

„Im Gesicht fallen direkt ihre extrem prallen Lippen auf, die den normalen Proportionen überhaupt nicht mehr entsprechen – es geht meiner Meinung nach an die Grenze der Entstellung“, so der Facharzt!

Gina-Lisa Lohfink über ihre XXXL-Lippen: "Ich habe übertrieben, na und!"

RTLZWEI / Banijay Productions Germany

Sie nimmt sich anders wahr

Der Arzt erklärt auch, dass viele Patienten ein verzerrtes Selbstbild haben und vermutet dies auch bei Gina-Lisa: „Einmal mit den Beauty-Eingriffen angefangen, wünschen sich Betroffene immer extremere Veränderungen. Dabei haben sie schon so eine gestörte Körperwahrnehmung, dass sie gar nicht bemerken, dass sie es übertreiben. Man kann in solchen Fällen von einer regelrechten Schönheitssucht sprechen.“

Und damit sollte er recht behalten, denn auch Gina-Lisa sah sich vergangene Woche in der ersten Folge von „Kampf der Realitystars“ und gibt gegenüber RTL kleinlaut zu: „Ja, okay, ich habe übertrieben, na und!“

Sie bestätigt außerdem das, was der Arzt bereits vermutete und fährt fort: „Ich wollte das schon so, ich habe immer gesagt, mach mal mehr. Dann hat man irgendwann kein Auge mehr dafür.“

Gina-Lisa Lohfink über ihre XXXL-Lippen: "Ich habe übertrieben, na und!"

RTLZWEI / Banijay Productions Germany

Filler entfernen lassen

Deswegen hat sich Gina-Lisa die Filler aus den Lippen wieder entfernen lassen, das geht Mithilfe von Hylase und sieht jetzt wieder viel natürlicher und auch viel schöner aus.

Sie ergänzt: „Für den Moment fand ich es gut, im Fernsehen habe ich auch gedacht: ‚Ok, shit, das war ein bisschen zu viel‘. Die Lippen waren ein bisschen zu extrem!“

(TT)