Es wird PinkModetrends 2022: Das sind die neuen It-Pieces

Theresa HölzlTheresa Hölzl | 06.01.2022, 12:27 Uhr | ANZEIGE
Models auf dem Laufsteg bei Jorge Vazquez auf der Fashion Week 2022
Models auf dem Laufsteg bei Jorge Vazquez auf der Fashion Week 2022

Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Das Jahr 2022 hält viele neue Modetrends bereit. Basic-Kleidungsstücke erscheinen in einem neuen Look und frische, knallige Farben dominieren

Vor allem Jeans sind angesagt, egal ob als übergroße Jeansjacke oder als Ballon-Hose. Aber auch Mäntel und Schuhe in Lederoptik sind beliebt. Bei diesen Trends findet garantiert jeder ein neues Lieblingsstück.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von EMMA JEAN (@emmajeanclarke_)

Jeansjacken im Oversize-Look

Jeansstoff schafft es immer wieder in die aktuellen Modetrends, doch jedes Mal in einem anderen Schnitt. Im Jahr 2022 überzeugt der vielseitige Stoff mit Jeansjacken im XXL-Format. Wer den Streetlook kauft, achtet auf einen weiten Schnitt und breite Ärmel. Statt sofort zur XXL-Größe zu greifen, ist auf die Anpassung an die eigene Kleidergröße zu achten.

In der Regel entspricht eine Nummer größer als die eigene Kleidergröße dem Oversize-Look. Wer die Größe S trägt, greift also zu M. Besonders bei Jeansjacken und anderen Kleidungsstücken ist der Rechnungskauf ein beliebter Zahlungsweg. Weil es manchmal schwer ist, passende Webseiten für den Rechnungskauf zu finden, unterstützen Webseiten wie rechnungskauf.com Shopping-Begeisterte bei der Suche nach beliebten Online-Shops, die einen Kauf auf Rechnung möglich machen. Falls die Jeansjacke nicht der Vorstellung entspricht, kann das Kleidungsstück auf diese Art und Weise stressfrei zurückgeschickt werden und man muss sich nicht um eine Rückzahlung kümmern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Levi's® Germany (@levis_germany)

Ganz neu ist der Jeansjacken-Trend nicht, doch er hat sich sein Comeback verdient. Schließlich ist die XXL-Jeansjacke eine ideal Übergangsjacke für den Frühling. Farblich bewegen sich die Jeansjacken im Jahr 2022 zwischen klassischem Denim-Blau und einer Acid-Waschung. Aber auch aus schwarz gefärbtem Jeansstoff entstehen stylische Jeansjacken.

Ballon-Jeans: schmale Taille und weite Beine

Jeansstoff wird im neuen Jahr nicht nur für Jacken verwendet, sondern auch für Ballon-Hosen. Hier ist der Name Programm: Die Jeans mit den aufgeplusterten Hosenbeinen sieht wie ein Ballon aus. Sie ist an der Taille schmal und läuft zu weiten Hosenbeinen aus. Zum Knöchel hin läuft der Saum wieder schmal zusammen. Die hoch sitzende Taille betont die Körpersilhouette und lässt die Beine länger und dünner wirken. In den USA haben sich Ballon-Jeans bereits durchgesetzt. 2022 erobern sie auch die europäischen Modetrends.

Zur weiten Ballon-Jeans passt am besten ein enganliegendes Oberteil, zum Beispiel ein kurz geschnittener Pullover in knalligem Pink. Brillenfassungen in geometrischen Formen passen besonders gut zu diesem ausgefallenen Jeans-Look. Auch edle Stoffhosen aus Chiffon und anderen Materialien werden jetzt im Ballon-Schnitt getragen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Hailey Bieber Style (@haileybstyle)

Leder-Look: Mäntel und Loafer

Neben dem Jeans-Look ist auch Leder im Jahr 2022 angesagt, vor allem in Form von schicken Mänteln und bequemen Loafern. Bereits im Herbst 2021 waren dunkle Ledermäntel im Grunge-Stil beliebt. Dieser Trend schwappt auch ins nächste Jahr. Bei weiten Ledermänteln gilt es ebenso wie bei anderen weiten Schnitten, sie mit engen Schnitten zu kombinieren. Rollkragenpullis oder Croped Tops passen ideal zu dunkeln Ledermänteln aus Kunstleder oder Vinyl.

Ebenso wie Ledermäntel waren auch Leder-Loafer bereits Ende 2021 in Mode. Auch der Loafer-Trend setzt sich 2022 fort und ist vielseitig kombinierbar. Loafer in Lederoptik passen sowohl zu lässigen Jeans als auch zu eleganten Outfits. Üblicherweise bleiben zwischen Loafers und Hose und die Knöchel frei. Trendsetter tragen die Schuhe hingegen mit schwarzen Socken zu einer schwarzen Jeans.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @majawyh geteilter Beitrag

Die Trendfarben 2022: Pink und Very Peri

Influencer tragen sie bereits: die Trendfarben des neuen Jahres. Pink und andere Rosa-Nuancen bringen die Frühlings- und Sommermode zum Leuchten. Auch die Farbe Very Peri, eine Mischung aus Violett und Blau, bringt einen frischen Farbton in die neuen Modetrends. Sowohl Tops und Pullover als auch Kleider und Hosen erstrahlen 2022 in Pink und Very Peri. Auch der klassische Trenchcoat verliert das unscheinbare Beige und kommt dieses Jahr in Knallfarben auf den Mode-Markt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne)

Das Fazit für das neue Jahr

Die Mode im neuen Jahr greift bestehende Trends wieder auf. So sind Mäntel und Loafer in Lederoptik immer noch ein Hingucker. Neu sind Ballon-Jeans und schlichte Jeansjacken im Oversize-Look. Intensive Farben wie Pink bringen frischen Wind in die Frühjahrs- und Sommermode. (KTAD)