Styling-RoutinePamela Reif verrät Beauty-Geheimnis: „Lieber einmal gescheit als gar nicht“

Pamela Reif strahlt bei Gala
Pamela Reif

IMAGO / Future Image

Paul VerhobenPaul Verhoben | 22.08.2022, 08:16 Uhr

Sportskanone Pamela Reif plaudert aus, was hinter ihrem strahlenden Aussehen steckt.

Egal ob auf Instagram oder in ihren Fitness-Videos: Die Influencerin ist stets top gestylt und bezaubert die Fans mit ihrem umwerfenden Look. Doch wie schafft es die 26-Jährige eigentlich, rund um die Uhr tadellos auszusehen?

Für einen tollen Look brauche man halt länger

„Ich finde, wenn man es richtig macht, dann hält es auch“, erklärt sie im Interview mit der Seite „Promiflash“ über ihre Styling-Routine. „Wenn man einmal die Haare richtig föhnt, schön Locken reinmacht und die Foundation perfekt macht, dann hält das auch den ganzen Tag.“

Für einen tollen Look brauche man eben ein bisschen länger im Badezimmer. „Wenn man morgens meint, sich zu beeilen und alles hinwischt, dann wird das nichts. Lieber einmal gescheit als gar nicht!“, weiß Pamela.



Pamela Reif über Beauty-OPs

Auch zum Thema Beauty-OPs hat sie eine klare Meinung. „Also ich finde, jeder sollte so machen, wie er will. Heutzutage sind wir wirklich in einer Zeit, wo man niemanden dafür verurteilen sollte, und ich finde, das Hauptziel sollte sein, sich immer wohlzufühlen. Was auch immer dazugehört, ist in Ordnung“, sagt die brünette Schönheit. (bang/K&T)