Rita Ora, Doja Cat & Kacey Musgraves mit den schrägsten Outfits der MTV VMAs

Die MTV Awards
Die MTV Awards

IMAGO / ZUMA Wire /

13.09.2021 19:50 Uhr

Auch dieses Jahr gab es anlässlich der MTV Video Music Awards wieder einige - höflich formuliert - fragwürdige Looks der Stars. Rita Ora, Doja Cat und Kacey Musgraves griffen bei ihrer Kleiderwahl ordentlich daneben.

Die Künstlerinnen Rita Ora (30), Doja Cat (25) und Kacey Musgraves (33) scheinen bei ihrem Auftritt auf dem roten Teppich keinen guten Stylisten an ihrer Seite gehabt zu haben. Alle drei Frauen fielen zwar auf, aber vor allem durch eins: Ihre super schrägen Outfits.

Look 1: Rita Ora

Rita Ora ist bekannt für ihre verrückten Looks. Die Sängerin wurde schon all zu oft für ihre außergewöhnlichen Kleider kritisiert. Auch dieses Jahr anlässlich der MTV Video Music Awards in Brooklyn, New York, konnte die „Ritual“-Interpretin keinen glanzvollen Auftritt hinlegen.

Ora entschied sich für ein schwarzes Ensemble, welches aus einem Bustier-Top, einer langen Schleppe und XXL-Ärmeln bestand. Unter ihrem Oberteil trug der Popstar eine kurze Hose, welche die 30-Jährige mit Plateau-Stiefeletten im Strumpf-Look kombinierte. Leider schmeichelte nichts davon Ritas trainierter Figur, sondern bewirkte eher das Gegenteil. Mit ihrer wild zusammengesteckten Frisur, inklusive schwarzen Seidenapplikationen rundete die Künstlerin ihre Kluft ab.

IMAGO / UPI Photo

Look 2: Doja Cat

Auch Doja Cat machte in ihrem wilden Mix aus Lederstrümpfen und einem Korsettkleid keine sehr schicke Figur. Bei diesem Outfit können einem wirklich die Augen schmerzen: Die Popsängerin wählte zu einem schwarzen Kleid mit Korsettausschnitt und lilafarbenen Umhang eine Statementkette bestehend aus bunten Steinen. Ihre Ohrringe waren genau so gewöhnungsbedürftig wie ihr Halsschmuck. Dazu trugt Doja Cat Ledersocken und knallrote Plateau-Pumps. Wer diesen Mix aus Farben zusammengestellt war entweder farbenblind oder hatte absolut keinen Sinn für Mode.

Wenigstens passte das Make-Up farblich zum Rest des Looks. Ihre lange Mähne inklusive lila Strähnchen ließ sich die Sängerin zu kleinen Locken kreppen, die dann hochtoupiert auf ihrem Kopf zur Geltung gebracht wurden. Leider lässt dieses Kleid die 25-Jährige älter wirken als sie eigentlich ist.

Doja Cat während der MTV Video Music Awards

IMAGO / ZUMA Wire / IMAGO / MediaPunch

Look 3: Kacey Musgraves

Huch, was ist denn da los? Beinahe hätte man die Musikerin Kacey Musgraves unter ihrer Federbedeckung in lila nicht erkannt.

Ihr Hut war nämlich fast doppelt so groß wie der zierliche Kopf der „Justified“-Interpretin. Dazu kleidete sich Musgraves mit passenden hochgeschlossenen Mini-Kleid und roten Latex-Handschuhen ein. Ihre Schulwahl fiel auf dezente Slip-In High Heels mit transparenter Schnalle. Die Augen der dunkelhaarigen Beauty wurden mit glitzerndem Lidschatten und schwarzem Eyeliner betont. Dazu gab es rosafarbenen Lippenstift. Mit diesem Outfit schaffte es Kacey definitiv alle Blicke auf sich zu ziehen. Dennoch ist dieser Look alles andere als stylisch.

Kacey Musgraves während den MTV Video Music Awards

IMAGO / ZUMA Wire / IMAGO / UPI Photo