Sarafina Wollny gertenschlank auf neuen Fotos: Fans verwechseln sie mit Helene Fischer

Tari TamaraTari Tamara | 09.11.2021, 16:44 Uhr
Sarafina Wollny gertenschlank auf neuen Fotos: Fans verwechseln sie mit Helene Fischer
Sarafina Wollny gertenschlank auf neuen Fotos: Fans verwechseln sie mit Helene Fischer

RTLZWEI

Bei Sarafina Wollny ist immer was los! Am Wochenende wurden ihre beiden Zwillingsjungs Casey und Emory getauft und davon zeigte sie neue Bilder auf Instagram. 

Vor rund einem halben Jahr ist Sarafina Wollny zum ersten Mal Mutter geworden. Lange Zeit hatten sie und ihr Mann Peter Wollny versucht auf natürlichem Wege ein Baby zu bekommen.

Eine Babywunschklinik machte es möglich

Leider mussten die beiden immer wieder Rückschläge in Kauf nehmen und erst als sie eine Babywunschklinik aufsuchten, sollte es für das Paar klappen.

Nun sind sie seit einem halben Jahr Eltern von zwei gesunden Jungs, die auf die außergewöhnlichen Namen Casey Maximilian und Emory Maximilian hören.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sarafina Wollny (@sarafina_wollny)

Die Jungs sehen aus wie Peter

Am Wochenende wurden die beiden Jungs dann getauft und natürlich wurde das gebührend gefeiert. Wie es sich für Reality-Stars gehört, teilte Sarafina von dem Ereignis auch einige Bilder für ihre Fans auf Instagram.

Auf den neuen Bildern sieht man Sarafina und Peter mit den beiden Jungs und es ist ihnen anzusehen, wie stolz sie auf die Zwillinge sind. Außerdem sieht man langsam aber sicher, dass die beiden Jungs Papa Peter wie aus dem Gesicht geschnitten sind.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sarafina Wollny (@sarafina_wollny)

Fans verwechseln sie mit Helene Fischer

Unter den Kommentaren gibt es zahlreiche Glückwünsche an die stolzen Eltern und viele freuen sich für die kleine Familie. Aber noch etwas fällt auf: Sarafinas Optik!

Sie hat in den letzten Monaten, genauso wie der Rest von „Die Wollnys“ ordentlich abgenommen und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Unter den Kommentaren wird Sarafina sogar mit Helene Fischer, die gerade schwanger ist, verwechselt. So schreibt ein verwirrter Fan: „Auf dem ersten Bild dachte ich im ersten Moment, es sei Helene Fischer!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sarafina Wollny (@sarafina_wollny)

Liebeserklärung an Peter

Auch wenn man für den Vergleich mit Helene Fischer etwas Fantasie braucht, ein tolles Kompliment ist es trotzdem. Von Sarafina gab es neben neuen Bildern auch eine Liebeserklärung an ihren Mann Peter, der nun schon elf Jahre an ihrer Seite ist.

„Wir zwei ein unschlagbares Team, gemeinsam das ist das wichtigste, nächsten Monat sind wir schon 11 Jahre zusammen, 3 Jahre davon Hunde Mami & Papi und 2,5 Jahre davon verheiratet ein halbes Jahr davon Eltern von 2 wunderbaren Jungs  und ich liebe dich wie am ersten Tag, sogar noch mehr. Es ist perfekt so wie es ist, wir sind vollständig. Du bist der beste Papa, für unser Glück haben wir gekämpft und sind dadurch immer stärker geworden“, schreibt sie!

(TT)