Montag, 28. Oktober 2019 20:52 Uhr

Best Dress of the Day (814): Jennifer Lopez und Scarlett Johansson

Foto: imago images / ZUMA Press Kay Blake

Am Sonntagabend wurden die diesjährigen Governors Awards in Los Angeles verliehen. Die Crème de la Crème der High Society präsentierte sich auf dem schwarzen Teppich und glänzte in aufwendigen Roben vor den Fotografen. Die Outfits von Superstar Jennifer Lopez und Schauspielerin Scarlett Johansson konnten besonders glamourös überzeugen.

Jennifer Lopez in Reem Acra

JLo erschien in einer gelben Kreation von Reem Acra. Das bodenlange Kleid beeindruckte mit einem schimmernden Satinstoff und unterstrich somit den luxuriösen Auftritt. Der Schnitt setzte auf ein schulterfreies Oberteil und fiel gerade herunter. Nach unten hin betörte der Rock leicht auslaufend und setzte außerdem auf eine dezente Schleppe.

Best Dress of the Day (814): Jennifer Lopez und Scarlett Johansson

Foto: imago images / ZUMA Press Kay Blake

Auch wenn der Schnitt nicht eng und figurbetont bestach, wirkte Jennifer sehr glamourös und fast schon königlich. Am Rücken inspirierte das Design mit einer großen Schleife und verlieh dem Styling so einen verspielten Akzent. Die 50-Jährige kombinierte ihr Dress mit einer schwarzen Clutch und großen silbernen Ohrringen. Ihr dunkelblondes Haar trug Lopez streng hochgesteckt und vollendete ihren Look mit einem schlichten Makeup.

Best Dress of the Day (814): Jennifer Lopez und Scarlett Johansson

Foto: imago images / ZUMA Press Kay Blake

Scarlett Johansson in Céline

Scarlett wählte eine luxuriöse Kreation aus dem Hause Céline. Das lange Kleid setzte sich aus zwei raffinierten Teilen zusammen. Das asymmetrische Oberteil strahlte in einem edlen Goldton und wirkte durch seine hochwertigen Verzierungen besonders elegant. Auf Taillenhöhe setzte ein schwarzer Rock aus Satin an, der bis zum Boden reichte und durch einen sexy Schlitz Scarletts Beine zur Show stellte.

Die 34-Jährige vereinte ihre Robe mit breiten goldenen Armbändern sowie mit schwarzen Pumps. Ihre lange Mähne trug sie glatt nach hinten gesteckt und entschied sich außerdem für Cat-Eyes à la Kleopatra. (HA)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren