Dienstag, 5. November 2019 17:39 Uhr

Best Dress of the Day (816): Zara Larsson betört in Los Angeles

Foto: imago images / Starface AdMedia

Superstar Zara Larsson zeigte sich kürzlich bei der Premiere des Weihnachtsfilms „Klaus“ in Los Angeles und stellte ihren Song „Invisible“ vor, den sie extra für die Produktion aufnahm. Die 21-Jährige beeindruckte nicht nur mit ihrem Gesangstalent, sondern sorgte außerdem mit ihrem eleganten Look für Aufsehen.

Schlicht und Sexy

Zara setzte auf eine schlichte Kreation, die modern und sexy überzeugte. Das lange Kleid strahlte in einem intensiven Schwarz, welches in Kombination mit einem hellen Rosaton besonders kontrastreich und verführerisch wirkte.

Best Dress of the Day (816): Zara Larsson betört in Los Angeles

Foto: imago images / Starface AdMedia

Der Schnitt des Kleides inspirierte im angesagten Lingerie-Stil. Während das Oberteil mit schmalen Trägern und einem v-förmigen Dekolleté zum Hingucker wurde, sorgte der Rock mit seitlich angesetztem Stoff für staunende Blicke. Das Material des schwarzen Teils schimmerte dezent und begeisterte als luxuriöser Satin. Die rosafarbenen Verzierungen wirkten wesentlich leichter und verführten ebenfalls mit einem geschmackvollen Glanz. Das Outfit konnte nicht nur mit einer Schleppe für den Glamour-Moment sorgen, denn der angesetzte Stoff verzauberte gleich mit zwei Schleppen und wirkte so besonders extravagant.

Larsson kombinierte ihre Robe mit schwarzen High Heels und silbernem Schmuck. Außerdem setzte sie auf ein ausdrucksstarkes Makeup mit knallroten Lippen. Dazu präsentierte sie ihre schulterlange lockige Mähne, die aktuell in einem hellen Rot erstrahlt.

Wir sind von Zaras Styling beeindruckt und küren sie somit zur Fashion-Queen des Tages! (HA)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren