Donnerstag, 7. Februar 2019 17:53 Uhr

Best Dresses of the Day (667): Alessandra Ambrosio und Co.

Ivan Nikolov/WENN.com

Anlässlich der amfAR Gala am Mittwochabend in New York zeigten sich die prominenten Gäste auf dem grauen Teppich. Darunter auch die Topmodels Alessandra Ambrosio und Milla Jovovich, die mit ihren eleganten Roben für Aufsehen sorgten.

Best Dresses of the Day (667): Alessandra Ambrosio und Co. in New York

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Alessandra Ambrosio in Lena Berisha

Alessandra erschien in einer gewagten schwarzen Kreation von Lena Berisha. Das edle Traumkleid betörte mit einem langen Rock, inklusive glamouröser Schleppe. Auch das Oberteil des Kleides konnte sich sehen lassen. Das Design setzte auf einen hochgeschlossenen Schnitt mit verführerischen Cut-Outs und langen Ärmeln. Hingucker war ein breiter Gürtel, der Alessandras Taille betonte und dem Styling eine moderne Note verlieh. Von Kopf bis Fuß überzeugte Alessandra als elegante Lady und punktete außerdem mit stilvoller Extravaganz.

Die 37-Jährige kombinierte ihr Dress mit schwarzen Pumps und goldenen Juwelen. Ihre braune Mähne trug sie zu voluminösen Locken gestylt und setzte dazu auf nudefarbenen Lippenstift.

Best Dresses of the Day (667): Alessandra Ambrosio und Co. in New York

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Milla Jovovich

Auch Milla konnte mit ihrem schicken, goldenen Glitzerkleid begeistern. Der Schnitt ihrer Robe bestach schlicht und gerade. Ein Look, der ein wenig an die goldenen 20er erinnerte. Dünne Träger komplettierten das Oberteil und der bodenlange Rock überzeugte nach unten hin leicht ausgestellt. Die Pailletten strahlten mit Milla um die Wette und sorgten für einen gekonnten Glamour-Moment.

Jovovich kombinierte ihr auffälliges Kleid mit einer kleinen, schwarzen Clutch und türkisfarbenen Ohrringen. Die 43-Jährige setzte außerdem auf roten Lippenstift und klassische Cat-Eyes. (HA)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren